Verkehr – Sambia

Verkehr.gif Es gibt viele Möglichkeiten durch Sambia zu reisen. Man kann prinzipiell mit dem Flugzeug, dem Zug, dem Bus oder dem eigenen Auto durch das Land reisen.

Inlandsflüge in Sambia

Die staatliche Fluggesellschaft ist vor einigen Jahren bankrott gegangen. Stattdessen bietet die private Zambian Airways (früher Roan Air) mittlerweile Inlandsflüge an, die die großen Städte Sambias miteinander verbinden. Auch Touristenzentren wie zum Beispiel Livingstone sind auf diese Weise erreichbar.

Flüge sind sicherlich die bequemste und sicherste Weise in Sambia voranzukommen, aber auch die teuerste. Ein Flug kostet ca. 150 US-Dollar. Buchen sie rechtzeitig, da die meisten Maschinen recht klein sind und nur begrenzt Sitzplätze haben.

Zug fahren in Sambia

Die größte Zugstrecke ist die TAZARA (Tanzania-Zambia-Railway) Strecke. Sie führt von Dar es Salaam am Indischen Ozean bis nach Kapiri Mposhi mitten in Sambia. Von dort aus kann man mit einem Bus weiter in die Hauptstadt Lusaka gelangen. Kapiri Mposhi ist an sich ein unspektakuläres Städtchen, das seinen ganzen Ruhm (und wahrscheinlich auch seinen ganzen Gewinn) aus der Eisenbahnlinie zieht.

Stellen sie sich darauf ein, dass wenn sie dort ankommen, eine Menge Bus-, Taxi- und Minibus-Fahrer um ihre Gunst bzw. ihr Geld buhlen werden um sie von dort weg zu bringen. Der Zug fährt nach Fahrplan immer Dienstag und Donnerstag. Diese Zeiten müssen sie aber eher so interpretieren: Es fährt irgendwann zwischen Montag und Freitag ein Zug ab.

Mietwagen in Sambia

Mit den meisten Mietwagen, die man im Ausland (z. B. Namibia oder Botswana) mietet, darf man nicht nach Sambia einreisen. Man kann aber auch direkt in Sambia einen Mietwagen bekommen. Aufgrund der schlechten Straßenverhältnisse im Land ist der Verschleiß jedoch sehr hoch, weshalb auch die Preise für eine Miete etwa 100 US-Dollar pro Tag betragen.

Während der Regenzeit brauchen sie auf jeden Fall einen Geländewagen und auch in der Trockenzeit empfiehlt sich ein solches Auto, da oft mehr Schlaglöcher als geteerte Straße vorhanden sind.

Schreibe einen Kommentar