Kommunikation – Swasiland

Kommunikation.gif Um Ihre Reise optimal planen zu können, werden manchmal im Vorfeld einige Telefonate nach Swasiland notwendig, beispielsweise um Hotelreservierungen durchzuführen oder ein Auto zu mieten.

Telefonieren nach Swasiland

Mit dem Call-by-Call-Rechner von teltarif.de können Sie hierbei einiges an Geld sparen. Günstige Vorwahlen, um jetzt von Deutschland nach Swasiland zu telefonieren, finden Sie hier.

Der Link führt Sie zu einer Übersicht verschiedener Anbieter. Bitte beachten Sie, dass Afrika-Travel.de den Service kennt, nutzt und empfiehlt aber keine Gewähr für die Angaben übernimmt. Natürlich eignen sich diese Telefonnummern auch einfach, um Bekannte oder Freunde in Swasiland zu erreichen.

Telefonieren in Swasiland

Es gibt in Swasiland nur einen Mobilfunkanbieter mit dem Namen MTN-Swazi. Dieser bietet eine sehr gute Netzabdeckung, so dass sie sogar in den meisten entlegenen Regionen und Nationalparks noch Empfang haben – wenn auch manchmal nur schlechten. In den Städten ist die Netzabdeckung sehr gut.

Obwohl die Netzabdeckung in Swasiland vergleichsweise sehr gut ist, kommt es dennoch häufig zu Problemen beim Telefonieren. Des öfteren wird man falsch oder gar nicht verbunden und SMS kommen manchmal nicht bei ihrem Empfänger an.

SIM-Karten aus Südafrika funktionieren in Swasiland nicht. Dafür kann man sich sehr günstig ein Starterpaket von MTN-Swazi kaufen und ohne Probleme Geld aufladen. Zahlencodes zum Aufladen bekommen sie in jedem Geschäft, in Bars oder direkt auf der Straße bei fliegenden Händlern. Wenn die Karte mehr als 30 Tage nicht genutzt wird, wird sie deaktiviert. Sollten sie also zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal nach Swasiland reisen, so müssen sie sich eine neue Karte kaufen.

Internet in Swasiland

Das erste Internetcafé eröffnete in Swasiland 1998 in Manzini. Seitdem sprießen überall in den Städten Internetcafés aus dem Boden. Auch in den meisten Hotels und Lodges, die außerhalb der Städte liegen, gibt es eine Internetverbindung.

Am internationalen Flughafen in Manzini gibt es neuerdings auch einen W-Lan Hotspot, über den man sich kostenlos im gesamten Gebäude in das Internet einloggen kann.

Schreibe einen Kommentar