Hotels – Äthiopien

Hotels.gifDer Tourismus ist in Äthiopien zwar noch in den Kinderschuhen, an Übernachtungsmöglichkeiten mangelt es jedoch besonders in den städtischen Gebieten nicht.

Vor allem in Addis Abeba und in den Städten mit Touristenattraktionen wie Lalibela oder Gondar können Sie aus einer großen Anzahl an Hotels auswählen. Einige Hotels haben einen hohen Standard und sind gut ausgestattet. Daneben gibt es allerdings auch zahlreiche Unterkünfte, die zwar billiger, aber im Vergleich zu europäischen Verhältnissen wenig komfortabel sind. Es ist am Besten, wenn Sie sich vor der Reise nach Äthiopien über die Hotels informieren, um bösen Überraschungen bei der Ankunft vorzubeugen.

Das "Axum Hotel" in der Hauptstadt liegt nur fünf Minuten vom internationalen Flughafen entfernt und bietet einen relativ hohen Komfort. Ein Einzelzimmer ist dort schon ab 30 US-Dollar pro Nacht zu haben. Auch das "Ethiopia Hotel" in Addis Abeba ist zentral gelegen und eine empfehlenswerte Unterkunft.
In Gondar ist das "Quara Hotel" sehr beliebt. Von einer großen Terrasse aus hat man einen tollen Ausblick auf den Hauptplatz der Stadt. Beachten sollten Sie bei diesem Hotel, dass es sowohl Zimmer mit als auch ohne eigenem Bad gibt. 

Eine umfassende Übersicht über die Hotellandschaft Äthiopiens erhalten Sie im Internet. Hier finden Sie zu allen größeren Städten eine Liste mit vorhandenen Hotels. In den ländlichen Regionen kann es schwierig werden, eine Unterkunft zu finden. Da die Tourismusbranche in Äthiopien noch nicht sehr weit entwickelt ist, erhalten Sie Informationen dazu am einfachsten direkt vor Ort. Die deutschen Reiseunternehmen vermitteln hauptsächlich Hotels in den großen Städten des Landes.

Gute Hotels werden auch in den Reiseführern zu Äthiopien empfohlen. Meistens beschränken diese sich allerdings ebenfalls auf die typischen Touristenorte.

Schreibe einen Kommentar