Flüge – Äthiopien

Fluege.gifDie nationale Fluggesellschaft von Äthiopien ist die Ethiopian Airlines. Sie besitzt insgesamt 38 Maschinen. Aktuell fliegt sie weltweit 55 Ziele an, darunter auch Frankfurt am Main.

Informationen zu den Flügen können Sie bei der deutschen Niederlassung in Frankfurt erhalten (Ethiopian Airlines, Am Hauptbahnhof 6, 60329 Frankfurt, Fax: 069-27400730, Tel: 069-2740070), oder auf der Homepage von Ethiopian Airlines. Dort können Sie die Flüge natürlich auch direkt buchen. Die Flüge aus Deutschland gehen zum internationalen Flughafen Bole in Addis Abeba. Ethiopian Airlines hat außerdem ein großes Flugnetz innerhalb des Landes. Neben dem großen Flughafen Bole gibt es über 40 weitere über das Land verteilt. Zu den meist angeflogenen Orten zählen die für den Tourismus interessanten Städte Gondar und Lalibela. Einen genauen Überblick über sämtliche Flughäfen des Landes können Sie sich im Internet verschaffen.

Obwohl der Tourismus in Äthiopien noch in den Anfängen steckt und bisher eher ein Geheimtipp für Urlauber ist, sind die Flugverbindungen sehr gut. Die Hauptstadt Äthiopiens Addis Abeba wird von der Lufthansa vier Mal wöchentlich angeflogen. Günstige Flüge, auch von anderen Airlines, können Sie bequem übers Internet buchen. Weitere Fluggesellschaften, die Äthiopien regelmäßig und günstig anfliegen, sind Emirates und Egyptair. Allerdings beinhalten deren Angebote Zwischenstopps in Dubai beziehungsweise in Kairo.

Aktuell haben einige Fluggesellschaften sogar Billigflüge nach Äthiopien im Angebot. Ein Direktflug von Frankfurt nach Addis Abeba dauert sechs Stunden und 45 Minuten. Wenn Sie nicht nur einen Flug sondern eine Pauschalreise nach Äthiopien buchen möchten, finden Sie ebenfalls einige Angebote im Internet. Aktuell sind solche Reisen nach Äthiopien zwar noch relativ dünn gesät, aber durchaus erhältlich.

Schreibe einen Kommentar