Währung – Ghana

Waehrung.gifDie in Ghana benutzte Währung ist der Neue Ghana Cedi (GHS).

Ghana Cedis

Neu heißen die Ghana Cedis deshalb, weil 2007 bei einer Währungsreform vier Nullen gestrichen wurden, sodass 10.000 alte Ghana Cedis nunmehr einem Neuen Ghanaischen Cedi entsprechen.

Der Wechselkurs unterliegt gewissen Schwankungen, zur Orientierung kann man aber sagen, dass er etwa bei 1:2 liegt. Ein Euro ist momentan also etwa zwei Ghana Cedi wert. Falls sie größere Summen umrechnen wollen, empfiehlt es sich, den tagesaktuellen Kurs zu verwenden, da es sonst zu größeren Abweichungen kommen kann.

Der Kurs zwischen Dollar und Ghana Cedis beträgt aktuell ca. 1 US-Dollar = 1,5 GHS.

Ghana gehört außerdem zur Westafrikanischen Währungszone, zu der auch noch die Länder Gambia, Guinea, Nigeria und Sierra Leone gehören. Ziel der Gemeinschaft ist es, eine Zentralbank und vor allem eine gemeinsame Währung nach dem Vorbild des Euro einzuführen. Sie soll den Namen Eco tragen.

Banknote Ghana
Audrius Tomonis – www.banknotes.com

Schreibe einen Kommentar