Klima & beste Reisezeit – Mayotte

Klima.gif Auf der kleinen Insel Mayotte im Indischen Ozean herrscht tropisch-wechselfeuchtes Klima. Da Mayotte auf der südlichen Erdhälfte liegt, sind Sommer und Winter genau entgegengesetzt zu Europa.

{mosloadposition wetter}

Die Temperaturschwankungen sind jedoch das ganze Jahr über so gering, dass man Sommer und Winter danach nicht wirklich unterscheiden kann. Von Juli bis September sind die Temperaturen mit durchschnittlich 22° C kaum niedriger als in den Südsommermonaten Dezember und Januar, wo die Durchschnittstemperatur bei 25° C liegt.

In Regionen wie Mayotte, in denen tropisches und wechselfeuchtes Klima vorherrscht, unterscheidet man die Jahreszeiten vielmehr nach den Niederschlägen. Es gibt eine Regenzeit auf Mayotte, die von November bis April andauert. In diesen Monaten treten neben heftigen Regenfällen auch häufig starke Monsunwinde auf der Insel auf und vereinzelt bilden sich sogar Zyklonen. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge während der Regenzeit variiert auf Mayotte je nach Region und Höhenlage zwischen 1.100 mm und 5.500 mm.

Von Mai bis Oktober ist auf Mayotte die trockene Jahreszeit. Auch wenn die Temperaturen nur um wenige Grade niedriger sind als während der sommerlichen Regenzeit, ist das Klima in diesen Monaten auf Mayotte sehr viel angenehmer, da die Hitze dann nicht mehr so drückend ist. Es kommt im Südwinter auf Mayotte zwar auch gelegentlich zu Niederschlägen, die aber im Vergleich zur Regenzeit deutlich geringer ausfallen. Auch die zum Teil recht heftigen Monsunwinde muss man in dieser Zeit auf Mayotte nicht befürchten.

Die meisten Touristen verbringen ihren Urlaub auf Mayotte während der Trockenzeit, also zwischen Mai und Oktober. Die Temperaturen sind dann nicht ganz so hoch wie im Sommer, für einen Badeurlaub aber immer noch optimal. Die Wassertemperatur vor der Küste von Mayotte liegt das ganze Jahr über zwischen 25° C und 28° C. Da die Luft im Winter auf Mayotte außerdem trockener ist als im Sommer, fällt in diesen Monaten auch die zusätzliche Belastung durch die schwülen Luftmassen weg, die in den Sommermonaten von den Besuchern einen stabilen Kreislauf fordern.

 

Klimatabelle Temperaturen Mayotte

Schreibe einen Kommentar