Einreisebestimmungen – Gambia

Einreisebesstimmung.gif Wenn Sie über eine deutsche Staatsangehörigkeit verfügen, müssen Sie für Ihren Urlaub in Gambia im Voraus kein Visum beantragen, wie es in den meisten anderen Ländern üblich ist.

Ein Visum wird vor Ort am Flughafen ausgestellt und besitz eine Gültigkeit von bis zu 28 Tagen. Sollte ein Urlaub vorgesehen sein, der über diesen Zeitraum hinausgeht, muss eine Verlängerung des Visums beim Immigrationsbüro von Gambia beantragt werden. Das zuständige Büro befindet sich in der Hauptstadt Banjul. Die Adresse finden Sie auf der Homepage der Botschaft der Republik Gambia im Internet. Bei der Verlängerung des Visums fallen Gebühren an, die aktuell 250 Dalasi betragen.

Um eine Einreiseerlaubnis für Gambia zu erhalten, benötigen Sie diverse Dokumente. Unbedingt mitzuführen, wenn Sie nach Gambia reisen, ist ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig sein und darüber hinaus genügend Platz für das Visum haben muss. Das muss mindestens eine leere Seite sein! Bei Kindern wird der Kinderausweis mit Lichtbild akzeptiert, sowie der Kinderreisepass. Achtung, der Personalausweis wird bei Erwachsenen nicht akzeptiert!

Des Weiteren benötigen Sie ein aktuelles Passfoto sowie eine Bestätigung über Ihren Rückflug. Zur Sicherheit empfiehlt es sich, ein zweites Passfoto zur Reserve mitzunehmen. Außerdem müssen Sie bei der Einreise nachweisen können, dass Sie für Ihren Aufenthalt in Gambia über ausreichende finanzielle Mittel verfügen.

Für alle Jugendlichen unter 18 Jahren, die ohne die Begleitung eines Erwachsenen nach Gambia reisen, wird dringend empfohlen, eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten mitzuführen. Diese muss in Englisch verfasst sein!

Wenn Sie einen Urlaub in Gambia planen, der über 28 Tage hinausgeht, können Sie Ihr Visum auch bereits von Deutschland aus beantragen. Hierfür müssen Sie sich an das für Ihren Wohnort zuständige Honorargeneralkonsulat von Gambia wenden (die Adressen finden Sie unter dem Punkt „Wichtige Adressen“). Wenn Sie den Antrag persönlich beim Konsulat stellen, erfolgt die Ausstellung des Visums in der Regel innerhalb von zwei Arbeitstagen. Auf dem Postweg ist mit ein bis zwei Wochen zu rechnen.

Schreibe einen Kommentar