Detailinformation – Botswana

Detailinformation.gifBotswana ist ein Binnenstaat im Süden Afrikas und hat eine Gesamtfläche von 582.999 km². Die Einwohnerzahl wird dem Auswärtigen Amt zufolge auf ca. 1,8 Millionen Menschen geschätzt.

Damit gehört Botswana zu den am spärlichsten besiedelten Gebieten der Erde. Im Süden grenzt das Land an Südafrika, an Namibia im Westen sowie an Sambia und Simbabwe im Nordosten. Ein großer Teil des Landes besteht aus der Kalahari-Halbwüste, die im Süden des Landes liegt.

Das Klima in Botswana ist daher auch hauptsächlich vom heißen und trockenen Wüstenklima beherrscht. In den Wintermonaten kann es allerdings empfindlich kalt werden. In den Nächten gibt es dann manchmal sogar Frost. Zu Niederschlägen kommt es fast ausschließlich in den Monaten Dezember bis März, wobei die Abgrenzung von Regenzeit und Trockenzeit in Botswana nicht so strikt definiert ist wie in vielen anderen Ländern.

Die Hauptstadt von Botswana ist Gaborone. Die dortige Uhrzeit ist während der deutschen Winterzeit UTC +2, eine Umstellung auf die Sommerzeit gibt es nicht.

Der Name Botswana stammt von der größten Bevölkerungsgruppe in dieser Region, den Tswana, die bis heute etwa drei Viertel der Bewohner des Landes ausmachen. Daneben lebt hier auch eine größere Anzahl von Mitgliedern der ethnischen Gruppen der Shona, Ndebele, sowie San. Amtssprachen sind Englisch und Setswana, gesprochen werden außerdem natürlich die Sprachen der anderen vertretenen ethnischen Gruppen.

Über die Hälfte der Bevölkerung von Botswana bekennt sich zum Christentum. Die Anzahl an Muslimen liegt in Botswana bei weniger als 10 %. Ein Großteil der Bevölkerung ist außerdem Anhänger animistischer Glaubensrichtungen.

Die Geschichte von Botswana ist wie die meisten afrikanischen Länder vom Kolonialismus gekennzeichnet. Bis ins Jahr 1966 war Botswana ein Protektorat Großbritanniens, das größte im südlichen Afrika. Heute ist Botswana eine Parlamentarische Republik und gilt als sehr demokratisch.

Die heutige Nationalflagge wurde 1966 mit der Unabhängigkeit eingeführt. Das blau steht für den Wunsch nach Wasser und für den Himmel über Botswana. Die schwarzen und weißen Streifen symbolisieren die Bevölkerung des Landes. Die Tatsache, dass auch die weiße Minderheit auf der Flagge vertreten ist zeigt deutlich den Wunsch nach einem friedlichen Miteinander. Das Wappen von Botswana, mit den Zahnrädern als Symbol für eine gute Entwicklung der Wirtschaft und erneut den blauen Elementen für Regen und Fruchtbarkeit, zeugt ebenfalls von großer Symbolkraft.

Schreibe einen Kommentar