Einreisebestimmungen – Simbabwe

Einreisebesstimmung.gif Für die Einreise nach Simbabwe benötigen sie ein Visum. Dieses können sie sich direkt bei der Einreise an den Flughäfen oder an den Grenzübergängen ausstellen lassen.

Ein Visum für Simbabwe kostet momentan 30 US-Dollar für die einmalige Einreise in das Land. Wenn sie zweimalig in das Land einreisen wollen, so kostet dies 45 US-Dollar. Ein sechsmonatiges Visum für Simbabwe kostet 55 US-Dollar und berechtigt zu beliebig vielen Ein- und Ausreisen.

Wenn sie über den bei der Einreise nach Simbabwe gewährten Zeitraum hinaus im Land verweilen möchten, so müssen sie ihr Visum beim Department of Immigration (Linquenda House, Nelson Mandela Ave., Harare) entsprechend verlängern lassen. Zweigstellen des Department of Immigration gibt es auch in anderen größeren Städten des Landes, z. B. in Bulawayo.

Außer einem Visum für Simbabwe benötigen sie einen Reisepass, der über die Dauer ihres Aufenthalts mindestens noch einen Monat Gültigkeit besitzt. Ein vorläufiger Reisepass wird bei der Einreise nicht akzeptiert. Kinder benötigen für die Einreise nach Simbabwe entweder einen eigenen (Kinder-)Reisepass oder einen Eintrag in den Reisepass der Eltern.

Beachten sie, dass die Formalitäten an den Grenzübergängen häufig viel Zeit in Anspruch nehmen können. Besonders wenn sie mit einem eigenen Auto über den Landweg nach Simbabwe einreisen wollen, kann es zu Schwierigkeiten kommen. Das drückt sich in der Form aus, dass korrupte Beamte etwas Geld verdienen wollen und sich eine Vielzahl von zu zahlenden Gebühren einfallen lassen. Sehr beliebt ist zum Beispiel die Luftverschmutzungsgebühr, die sie für ihr Auto aufgebrummt bekommen.

Bleiben sie in jedem Fall geduldig, auch wenn sie wissen, dass die verlangten Abgaben frei erfunden sind. Bleiben sie freundlich und versuchen sie einen guten Deal auszuhandeln. Im Idealfall haben sie einen erfahrenen Reiseführer aus Simbabwe zu ihrer Seite, der solche Formalitäten häufig abkürzen kann – man kennt sich…

Impfungen für Simbabwe

Wenn sie aus Europa oder aus Südafrika nach Simbabwe einreisen wollen, so sind keine Impfungen vorgeschrieben. Wenn sie jedoch aus einem Gelbfieberinfektionsgebiet nach Simbabwe reisen wollen, so benötigen sie die entsprechende Impfung und müssen diese mit einem Eintrag in einem  internationalen Impfass nachweisen.

Schreibe einen Kommentar