Währung – Somalia

Waehrung.gif Die nationale Währung Somalias heißt Somalia-Schilling (SOS). Ein Schilling wird unterteilt in 100 Centesimi oder auch Senti.

Heute sind praktisch nur noch Banknoten im Wert von 500 und 1.000 Somalia-Schilling im Umlauf. Für einen Euro erhält man derzeit rund 1.900 SOS. Um vor einer Reise nach Somalia den aktuellen Wechselkurs zu erfahren, kann man alternativ zu einem Besuch bei der Bank auch einen Währungsrechner im Internet konsultieren.

Somaliland im Norden des Landes hat seit 1991 eine eigene Währung, obwohl das Gebiet bisher nicht als eigener Staat anerkannt ist. Der Somaliland-Schilling ist über die Grenzen dieses Gebietes jedoch praktisch nicht verwendbar.

Mit dem Beginn des Bürgerkrieges im Jahr 1991 brach auch der Kurs des Somalia-Schilling zusammen. Zahlreiche Kriegsherren druckten große Mengen der nationalen Währung, sodass diese innerhalb weniger Jahre drastisch an Wert verlor. Heute werden in Somalia neben der Landeswährung auch US-Dollar, Euro und Dirham als Zahlungsmittel verwendet. Hauptsächlich in den Grenzgebieten von Somalia wird außerdem immer häufiger mit den Währungen der Nachbarländer bezahlt, also dem Kenia-Schilling, dem äthiopischen Birr und dem Dschibuti-Franc.

Geldwechseln und weitere Zahlungsmittel

Aufgrund der hohen Falschgeldraten ist es nicht ganz unproblematisch in Somalia Bargeld in die Landeswährung umzutauschen. Zusätzlich unterliegt der Wechselkurs erheblichen Schwankungen. Am sichersten ist es, Bargeld in einem größeren Hotel zu wechseln. Die besten Raten erhält man mit dem US-Dollar und dem Euro. Im Allgemeinen lohnt es sich jedoch nicht, Geld in den Somalia-Schilling umzutauschen, da man in Somalia praktisch überall mit Euro oder US-Dollar bezahlen kann.

Kreditkarten sind in Somalia so gut wie unbekannt. Nur in sehr wenigen Hotels kann man seine Rechnung mit einer Kreditkarte begleichen, da das aber eher die Ausnahme ist als die Regel, sollte man das direkt bei der Buchung in Erfahrung bringen.

Reiseschecks sind in Somalia ebenfalls weitgehend nutzlos und auch Geldautomaten gibt es bisher keine.

Banknote Somalia
Audrius Tomonis – www.banknotes.com

Schreibe einen Kommentar