Kommunikation – Simbabwe

Kommunikation.gif Um Ihre Reise optimal planen zu können, können vorab einige Telefonate nach Simbabwe notwendig werden, beispielsweise für Hotelreservierungen oder um News aus Simbabwe einzuholen.

Mit dem Call-by-Call-Rechner von teltarif.de können Sie einiges an Geld sparen, wenn sie nach Simbabwe telefonieren wollen. Günstige Vorwahlen, um jetzt von Deutschland nach Simbabwe zu telefonieren, finden Sie hier.

Der Link führt Sie zu einer Übersicht verschiedener Anbieter. Bitte beachten Sie, dass Afrika-Travel.de den Service kennt, nutzt und empfiehlt aber keine Gewähr für die Angaben übernimmt. Natürlich eignen sich diese Telefonnummern auch einfach, um Bekannte oder Freunde in Simbabwe anzurufen.

Telefonieren in Simbabwe

Das Telefonnetz gehörte ursprünglich zu einem der besten im gesamten südlichen Afrika. Seit jedoch der Präsident Simbabwes, Robert Mugabe, das Land immer mehr ausbeutet, ist auch die Instandhaltung des Telefonnetzes stark vernachlässigt worden.

Dafür ist aber auch in Simbabwe der Mobilfunkmarkt stark am wachsen. Durch Mobilfunktelefone wird es auch für ärmere Leute finanzierbar sich ein Telefon zuzulegen, weil nicht erst teuer Kabel verlegt werden müssen. Das ist für die einfache Bevölkerung auf dem Land ein enormer Vorteil. Mit dem Telefon können sie beispielsweise die aktuellen Preise für Waren auf den umliegenden Märkten erfragen und dann entscheiden, zu welchem Zeitpunkt sie ihre Waren am besten verkaufen.

Das Handy wird somit zu einem wichtigen Faktor, um nachhaltig wirtschaften zu können. Als Tourist können sie sich eine billige Prepaid-Karte kaufen, wenn sie länger im Land bleiben, bzw. häufig telefonieren müssen, um etwa Hotels zu buchen. Die Gebühren sind sehr günstig, weshalb es sich auch schon für einige wenige Gespräche lohnt, sich eine Karte zuzulegen.

Internet in Simbabwe

In der Hauptstadt von Simbabwe, Harare, gibt es mittlerweile etliche Internetcafés. Auch in einigen anderen größeren Städten ist das Internet auf dem Vormarsch. Allerdings sind die Verbindungen meistens sehr langsam. Außerdem kommt es häufig zu Stromausfällen, wodurch das surfen im Internet zu einem schwierigen Unterfangen wird.

Schreibe einen Kommentar