Einreisebestimmungen – Togo

Einreisebesstimmung.gif Für die Einreise nach Togo benötigen sie ein Visum. Dieses erhalten sie entweder im Vorfeld ihrer Reise bei den Auslandsvertretungen des Landes oder direkt bei der Einreise am Flughafen.

Visabestimmungen für Togo

Es empfiehlt sich, vor der Reise nach Togo ein Visum bei den honorarkonsularischen Vertretungen in Deutschland zu beantragen. Die entsprechenden Kontaktmöglichkeiten finden sie unter dem Punkt Wichtige Adressen.

Die Ausstellung eines Visums dauert mindestens eine Woche, weshalb man sich rechtzeitig um die entsprechenden Formalitäten kümmern sollte. Ein einmonatiges Visum kostet momentan 30 Euro, während ein dreimonatiges Visum mit 50 Euro zu buche schlägt. Beide Visa berechtigen zur mehrfachen Einreise innerhalb des genehmigten Zeitraums.

Sollten sie kurzfristig nach Togo reisen oder aus anderen Gründen kein Visum im Vorfeld der Reise beantragen können, so besteht die Möglichkeit, sich direkt bei der Einreise am Flughafen ein Visum ausstellen zu lassen. Ein solches Visum kostet 10.000 CFA-Franc (ca. 15 Euro) und ist lediglich für eine Woche gültig.

Um das Visum zu verlängern, müssen sie anschließend in Lomé bei der Passbehörde einen Antrag stellen. Da die Bearbeitung mehrere Tage in Anspruch nimmt, kann es passieren, dass man in dieser Zeit die bisher genehmigte Aufenthaltsdauer überschreitet. Das hat zur Folge, dass man eine Strafgebühr von 10.000 CFA-Franc (ca. 15 Euro) entrichten muss.

Aufgrund der Tatsache, dass die Behörden bei der Einreise nicht verpflichtet sind, ein Visum auszustellen und der Tatsache, dass der bürokratische Aufwand vor Ort zum Teil recht lange dauert, empfiehlt es sich, wenn möglich, das Visum bereits im Vorfeld der Reise zu beantragen. Achten sie zudem vor einer Reise darauf, ob es aus Togo aktuelle News gibt.

Impfungen für die Einreise nach Togo

Für die Einreise nach Togo ist eine Gelbfieberimpfung zwingend erforderlich, da das Land von der Weltgesundheitsorganisation als Gelbfieberinfektionsgebiet klassifiziert ist. Weitere Impfungen sind für die Einreise nicht erforderlich, aber aus gesundheitlichen Gesichtspunkten dennoch zu empfehlen. Weitere Informationen hierzu erhalten sie unter dem Punkt Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar