Währung – Angola

Waehrung.gifDie Währung in Angola heißt seit 1990 Neuer Kwanza (KZ). 100 Centimos ergeben einen Neuen Kwanza.

Geldscheine gibt es im Wert von 1000, 500, 200, 100, 50, 10, 5 und 1 Neuen Kwanza, Münzen im Wert von 50 und 10 Centimos. Ein Euro entspricht heute ungefähr 123 Angolanischen Neuen Kwanza. Den jeweils aktuellen Wechselkurs finden Sie im Internet.

Banknote Kenia 
Audrius Tomonis – www.banknotes.com

Es wird empfohlen, das Geld nur in offiziellen Wechselstuben umzutauschen. Auf keinen Fall sollten Sie sich dazu verleiten lassen, Ihr Geld auf dem Schwarzmarkt in Neue Kwanza zu wechseln, das ist natürlich illegal. Einige große Restaurants und Hotels nehmen heute auch US-Dollar an.

Internationale Kreditkarten werden in diesen Einrichtungen häufig ebenfalls akzeptiert, man sollte sich jedoch im Voraus erkundigen. Mit Travellerschecks dagegen kommen Sie in Angola nicht weit. Sie sind größten Teils unbekannt und werden daher auch nur in sehr wenigen Banken umgetauscht.

Denken Sie bitte daran, dass Neue Kwanza nicht aus dem Land ausgeführt werden dürfen, das ist verboten!

Schreibe einen Kommentar