Währung – Benin

Waehrung.gifBezahlt wird in Benin mit CFA (Communauté Financiaire Africaine) Franc. Ein Franc besteht aus 100 Centimes.

Banknoten gibt es in den Beträgen 10.000, 5000, 2000 und 1000 CFA Fr. Münzgeld ist erhältlich als 500, 250, 200, 100, 50, 25, 10, 5 und 1 CFA Fr.

Aktuell bekommt man für einen Euro ungefähr 655 CFA Frrancs. Um vor Ihrer Reise den genauen Wechselkurs zu erfahren, konsultieren Sie einfach einen der zahlreichen Währungsrechner im Internet.

Banknote Kenia
Audrius Tomonis – www.banknotes.com

Wechseln können Sie Euro oder US-Dollar in die Währung Benins vor Ort auf der Bank, in den offiziellen Wechselstuben und in einigen größeren Hotels.

Kreditkarten werden nur in wenigen Hotels akzeptiert.

Der Umtausch von Reiseschecks ist in den größeren Städten auf der Bank und in Wechselstuben möglich.

Geldautomaten gibt es nur in den Städten Cotonou, Porto-Novo, Parakou und Bohicon. Dort kann man mit der VISA-Karte Geld abheben. Mir einer EC-Karte ist das Geldabheben am Automaten derzeit nicht möglich.

Aus Benin ausgeführt werden dürfen nur Barbeträge bis zu 500.000 CFA Francs.

Schreibe einen Kommentar