Flüge – Togo

Fluege.gif Der internationale Flughafen von Togo liegt etwas außerhalb der Hauptstadt Lomé. Von Deutschland aus gibt es keine Direktflüge in das Land. Dafür bieten viele europäische und afrikanische Fluglinien Verbindungen mit einem Zwischenstopp an.

Flüge nach Togo

Die gängigsten Optionen, um von Deutschland aus nach Togo zu gelangen haben wir im Folgenden für sie zusammengestellt:

  • Deutschland – Casablanca – Togo (Royal Air Maroc)
  • Deutschland – Brüssel – Togo (Brussels Airlines)
  • Deutschland – Addis Abeba – Togo (Ethiopian Airlines)
  • Deutschland – Tripolis – Togo (Libyan Arab Airlines)
  • Deutschland – Accra – Togo (Lufthansa)

Die Flugzeit beträgt je nach Aufenthaltsdauer beim Umsteigen zwischen 11 bis 16 Stunden. Eine weitere und oftmals günstigere Alternative ist es, von Deutschland in das benachbarte Ghana zu fliegen und von dort aus mit dem Bus weiter nach Togo zu reisen.

Die Lufthansa bietet Direktflüge nach Accra an, die nur 6,5 Stunden dauern. Weitere Möglichkeiten um nach Ghana zu gelangen finden sie unter dem Punkt „Flüge – Ghana“ auf dieser Seite. Von Accra aus gibt es gute Busverbindungen in klimatisierten und modernen Bussen bis nach Aflao, dem Grenzort zu Togo. Dort müssen sie zu Fuß die Grenze überqueren und können dann mit einem Taxi oder Minibus weiter nach Lomé gelangen. Die Entfernung zwischen Accra und Lomé beträgt etwa 200 Kilometer.

Schreibe einen Kommentar