Netzspannung & Steckertyp – Gabun

Netzspannung.gif In Gabun wird der Steckertyp C verwendet. Das entspricht der europäischen Norm, die auch in Deutschland Verwendung findet (flache Stecker). Ein Adapter ist deshalb für eine Reise nach Gabun nicht notwendig.

Netzspannung in Gabun

Die Netzspannung in Gabun beträgt 220 Volt, bei einer Frequenz von 50 Hertz (im Vergleich dazu Deutschland: 230Volt, 50Hertz). Elektrogeräte aus Deutschland können also auch in Gabun betrieben werden.

Energieproduktion in Gabun

Gabun zählt zu den Erdöl fördernden Ländern. Jährlich werden etwa 13 Millionen Tonnen gefördert. Dieser Fakt und zusätzliche Wasserkraftwerke im Süden des Landes führen dazu, dass Gabun auf den Import von Energie verzichten kann. Die Strom- und Wasserversorgung ist 1997 privatisiert worden und liegt seitdem in Händen der Firma SEEG.

Schreibe einen Kommentar