Einreisebestimmungen – Sao Tome und Principe

Einreisebesstimmung.gif Wenn Sie Ihren Urlaub auf Sao Tome & Principe verbringen möchten, benötigen Sie für die Einreise ein Visum. Da es in Deutschland keine Botschaft von Sao Tome & Principe gibt, muss das Visum bei der zuständigen Botschaft in Brüssel beantragt werden.

Denken Sie daher rechtzeitig vor der Reise daran, den Antrag auf das Visum zu stellen. Die Bearbeitungsdauer für einen Visumsantrag beträgt in der Regel bis zu zehn Arbeitstage. Es ist nicht möglich, am Flughafen in Sao Tome ein Visum ausgestellt zu bekommen.

Um ein Visum zu erhalten, müssen bei der Botschaft von Sao Tome & Principe einige Unterlagen und Dokumente eingereicht werden. Diese müssen zusammen mit einem adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag an die Botschaft in Brüssel geschickt werden. Zur Sicherheit empfiehlt es sich, die Unterlagen per Einschreiben zu versenden.

Der Reisepass muss im Original eingereicht werden, da dort das Visum eingetragen wird. Zum Beginn der Reise nach Sao Tome & Principe muss der Reisepass noch mindestens sechs Monate lang gültig sein. Kinder können mit einem Kinderreisepass auf den Inselstaat einreisen. Alternativ dazu ist es ausreichend, wenn die Kinder in den Reisepass der Eltern eingetragen sind. Zusätzlich zum Reisedokument muss dem Visumsantrag ein aktuelles Passfoto beigelegt werden. Dieses darf nicht älter als sechs Monate sein.

Die Gebühr für ein Touristenvisum beträgt derzeit 40 Euro. Dieser Betrag muss im Voraus auf das Konto der Botschaft von Sao Tome & Principe überwiesen werden. Der Beleg für die Überweisung muss dem Antrag beiliegen. Das Antragsformular erhalten Sie auf Nachfrage bei der Botschaft von Sao Tome & Principe in Brüssel.

Um nach Sao Tome & Principe einreisen zu können, ist eine Gelbfieberimpfung obligatorisch. Diese Impfung kann ausschließlich an ausgewiesenen Stellen wie zum Beispiel Tropenkliniken vorgenommen werden. Bei der Einreise am Flughafen in Sao Tome muss der Impfpass mit dem Nachweis einer aktuellen Gelbfieberimpfung vorgezeigt werden.

Bei weiteren Fragen zum Thema Einreisebestimmungen können Sie sich an eines der Honorarkonsulate von Sao Tome & Principe in Bremen oder München wenden. Visa werden dort allerdings nicht ausgestellt.

Schreibe einen Kommentar