Klima & beste Reisezeit – Seychellen

Klima.gif Auf den Seychellen herrscht tropisch wechselfeuchtes Klima. Wechselfeuchtes Klima bedeutet, dass das Jahr in eine Regenzeit und eine Trockenzeit eingeteilt ist.

Das Wetter auf den Inseln ist stark von Monsunwinden geprägt. Die Temperaturen auf den Seychellen unterliegen das ganze Jahr über nur geringen Schwankungen. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von 27° C ist es dort dauerhaft sommerlich warm. Auch die Wassertemperatur bleibt mit etwa 25° C das gesamte Jahr über relativ konstant. Das beste Reisewetter für die Seychellen ist während der trockenen Monate.

Die Regenzeit auf den Seychellen dauert von Dezember bis März an. In diesen Monaten ist das Wetter vom Nord-Ost-Passat bestimmt, der feuchte Luftmassen mit sich bringt und häufig für starke Gewitter sorgt. Zwischen Dezember und März ist durchschnittlich mit bis zu fünfzehn Regentagen pro Monat zu rechnen. Die meisten Niederschläge werden im Januar und Februar registriert. Regenzeit bedeutet auf den Seychellen nicht, dass es im übrigen Jahr gar nicht zu Niederschlägen kommt, diese sind in den restlichen Monaten lediglich seltener. Im Juni zum Beispiel ist immer noch mit bis zu acht Regentagen zu rechnen. Wenn es auf den Seychellen regnet, handelt es sich meistens um kurze und heftige Schauer, auf die dann wieder Sonnenschein folgt. Durchschnittlich liegt die jährliche Niederschlagsmenge zwischen 2.280 mm und 3.040 mm.

Zwischen April und November ist das Klima auf den Seychellen vom Süd-Ost-Passat bestimmt, der etwas kühlere und trockenere Luftmassen mit sich führt. Das Wetter ist auf den Seychellen in diesen Monaten generell angenehmer als während der Regenzeit, da dann auch die Luftfeuchtigkeit geringer ist. An den Schnittstellen zwischen Trockenzeit und Regenzeit ist die Luftfeuchtigkeit mit teilweise über 80 % am höchsten, da in diesen Zeiten häufig totale Windstille herrscht. Wer keinen starken Kreislauf hat, sollte seinen Urlaub auf den Seychellen also nicht im April beziehungsweise November planen.

Die besten Reisezeiten für die Seychellen liegen in der trockeneren Periode zwischen Mai und Oktober. Dann ist das Wetter für einen Traumurlaub auf den Seychellen am angenehmsten.

 

Klimatabelle Temperaturen Seychellen

 

 

Schreibe einen Kommentar