Hotels – Burundi

Hotels.gifHotels findet man in Burundi fast ausschließlich in der Hauptstadt Bujumbura und entlang der Ufer des Tanganjikasees

Da das Land bis heute touristisch nur wenig erschlossen ist, ist es in den übrigen Regionen mühsam eine Unterkunft zu finden. Es gibt allerdings verstreut auch in den kleineren Städten Gästehäuser oder Zimmer, die man mieten kann.

Im Zentrum der Hauptstadt von Burundi liegt das „Hotel Botanika“. Die Zimmer sind geräumig und gut ausgestattet. Die Atmosphäre ist angenehm und das Hotelpersonal sehr freundlich und zuvorkommend. Das Restaurant des Hotels gehört zu den besten der Stadt.

Ebenfalls im Stadtzentrum liegt das „Novotel Bujumbura“. Es ist von außen betrachtet weniger schön, hat aber dennoch einiges zu bieten. Neben einem großen Pool und einem Restaurant das den ganzen Tag über Snacks im Angebot hat, gibt es hier eine sehr schöne Terrasse, auf der man unter der Sonne von Burundi wunderbar entspannen kann. Das Hotel hat darüber hinaus einen eigenen Tennisplatz. Weitere Freizeitangebote wie reiten und Golf gibt es in unmittelbarer Nähe.

Etwas teurer aber dafür direkt am Tanganjikasee gelegen ist das „Hotel Club du Lac Tanganjika“. Das Hotel verfügt über einen schönen, sauberen Pool und einen großen Garten der zum Sonnenbad einlädt. Der Strand ist direkt an das Hotel angeschlossen und macht das Urlaubsfeeling komplett.

Auf der Website der Botschaft von Burundi findet man eine Liste mit Hotels und Gästehäusern, die zum Teil auch außerhalb der Hauptstadt liegen. Die beste Info über Unterkunftsmöglichkeiten bekommt man von den Reiseveranstaltern, die Reisen nach Burundi in ihrem Angebot haben.

Schreibe einen Kommentar