Zentralafrikanische Republik News

Anzeige
Zentralafrikanische Republik

Zentralafrikanische Republik Reisen

Urlaub im Herzen Afrikas

icon

Die Zentralafrikanische Republik ist ein Binnenstaat, der – wie der Name schon sagt – im zentralen Afrika gelegen ist. Das Land hat keinen Zugang zum Meer und wird im Norden begrenzt vom Tschad, im Osten vom Sudan, im Süden von der Demokratischen Republik Kongo, der Republik Kongo und im Westen von Kamerun.

Das Land war bis 1960 französische Kolonie und hat seit der Erlangung der Unabhängigkeit eine turbulente Geschichte, die es bis heute noch nicht überwunden hat. Von 1976 bis 1979 war die Zentralafrikanische Republik eine Monarchie unter dem selbsternannten Kaiser Jean-Bédel Bokassa (vgl. Detailinformationen).

Es folgten diverse Putsche und Umstürze, die teilweise blutig ausgefochten wurden. Seit 2006 leidet die Bevölkerung im Norden der Zentralafrikanischen Republik unter Auseinandersetzungen zwischen Rebellen und Regierungstruppen. Humanitäre Organisationen schätzen die Zahl der betroffenen Menschen auf etwa eine Millionen. Davon sind bereits über 200.000 Menschen aus ihren Dörfern geflüchtet und zum Teil über die Grenzen des Landes hinaus in die Nachbarländer (v.a. Kamerun) geflohen, um dort den Kämpfen zu entkommen.

Aufgrund der instabilen politischen Situation und der bewaffneten Konflikte in der Zentralafrikanischen Republik – auch der Konflikt in Darfur (West-Sudan) greift zunehmend auf das Land über – ist das Reisen durch die Zentralafrikanische Republik momentan schwierig und in manchen Gebieten auch gefährlich. Dabei hat die Zentralafrikanische Republik Urlaubern viel zu bieten.

Zentral Afrikanische RepublikRelativ sicher für Touristen ist die Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik, Bangui, welche im Südwesten des Landes gelegen ist und das Naturschutzgebiet Dzanga-Sangha. Auch in den Südwesten der Zentralafrikanischen Republik können Reisen unternommen werden. Holen sie sich jedoch vor einer geplanten Reise aktuelle Informationen über die politischen Entwicklungen im Land ein.

In Bangui leben nach Schätzungen über 600.000 der insgesamt 4,4 Millionen Menschen der Zentralafrikanischen Republik. Die Stadt zeichnet sich durch ihre breiten Straßen aus, die zum Teil wie Alleen angelegt sind. Im Zentrum der Stadt befindet sich der Place de la Republique, der von einem Triumphbogen im römischen Stil geschmückt wird, welchen Kaiser Bokassa errichten ließ.

Ein Highlight in Bangui ist der Markt. Auf ihm tummelt sich alles wild durcheinander und es liegt eine enorme Energie und Lebensfreude in der Luft, die auch Urlauber der Zentralafrikanischen Republik ansteckt. Ebenso sehenswert sind das Boganda-Museum und das Centre Artisanal, die sehr interessante Ausstellungsstücke einzelner Ethnien und des einheimischen Kunsthandwerks besitzen.

 

Detailinformation - Zentralafrikanische Republik

Detailinformation.gif Die Zentralafrikanische Republik ist eines der am wenigsten entwickelten Länder der Welt. Über 60 Prozent der 4,4 Millionen Einwohner des Landes lebt von weniger als einem US-Dolalr pro Tag.

 Detailinformation - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Einreisebestimmungen - Zentralafrikanische Republik

Einreisebesstimmung.gif Für die Einreise in die Zentralafrikanische Republik benötigt man ein Visum, welches man im Vorfeld der Reise bei der zentralafrikanischen Botschaft in Paris beantragen muss.

 Einreisebestimmungen - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Essen & Trinken - Zentralafrikanischen Republik

EssenTrinken.gif Eine eigenständige Küche hat sich in der Zentralafrikanischen Republik bisher noch nicht ausbilden können. Stattdessen dominieren verschiedene Fremdeinflüsse, die sich vor allem in der Hauptstadt Bangui bemerkbar machen.

 Essen & Trinken - Zentralafrikanischen Republik weiterlesen...

 

Flüge - Zentralafrikanische Republik

Fluege.gif Von Deutschland aus gibt es keine Direktflüge in die Zentralafrikanische Republik. Da das Land aber eins französische Kolonie war, bietet Air France regelmäßige Flüge in das Land an.

 Flüge - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Gesundheit - Zentralafrikanische Republik

Gesundheit.gif Die medizinische Versorgung und Infrastruktur in der Zentralafrikanischen Republik ist im gesamten Land sehr unzureichend. Gleichzeitig besteht ein hohes Infektionsrisiko für diverse Tropenkrankheiten.

 Gesundheit - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Hotels - Zentralafrikanische Republik

Hotels.gif Die Auswahl an Unterkünften und Hotels in der Zentralafrikanischen Republik ist sehr beschränkt. In der Hauptstadt Bangui gibt es einige Hotels, die zumeist im Stadtzentrum gelegen sind.

 Hotels - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Klima & beste Reisezeit - Zentralafrikanische Republik

Klima.gif Das Klima in der Zentralafrikanischen Republik entspricht dem der wechselfeuchten (im Norden des Landes) bzw. immerfeuchten Tropen (im Süden des Landes) und ist somit feucht und heiß.

 Klima & beste Reisezeit - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Kommunikation - Zentralafrikanische Republik

Kommunikation.gif Wenn sie in der Zentralafrikanischen Republik auf Reisen gehen, empfiehlt es sich, immer jemanden über den aktuellen Aufenthaltsort und die geplante Reiseroute zu informieren.

 Kommunikation - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Nationalparks - Zentralafrikanische Republik

Nationalparks.gif Die Zentralafrikanische Republik liegt im Herzen Afrikas und die Natur des Landes ist zu großen Teilen noch sehr ursprünglich und unberührt. Die Nationalparks des Landes sind Rückzugsgebiet für viele bedrohte Tierarten.

 Nationalparks - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Netzspannung & Steckertyp - Zentralafrikanische Republik

Netzspannung.gif Die Netzspannung in der Zentralafrikanischen Republik beträgt 220 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Die verbreiteten Steckertypen sind C und E, welche zum Teil in Deutschland ebenfalls genutzt werden.

 Netzspannung & Steckertyp - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Sehenswürdigkeiten - Zentralafrikanische Republik

Sehenswuerdigkeiten.gif Die Zentralafrikanische Republik ist besonders für ihre fruchtbaren Feuchtsavannengebiete berühmt. Aber darüber hinaus gibt es auch den mannigfaltigen Kulturreichtum der einzelnen Ethnien zu entdecken.

 Sehenswürdigkeiten - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Sitten und Gebräuche - Zentralafrikanische Republik

SittenGebraeuche.gif Die Bevölkerung in der Zentralafrikanischen Republik ist noch sehr traditionell geprägt, wobei die Menschen im Land das wenige was sie haben sehr offen mit Gästen teilen.

 Sitten und Gebräuche - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Verkehr - Zentralafrikanische Republik

Verkehr.gif Reisen in der Zentralafrikanischen Republik ist mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden, da die verkehrstechnische Infrastruktur stark defizitär ist und Überfälle entlang der Straßen häufig sind.

 Verkehr - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Währung - Zentralafrikanische Republik

Waehrung.gif Die Währung der Zentralafrikanischen Republik ist der CFA-Franc BEAC, welcher in der gesamten Zentralafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion als Zahlungsmittel Verwendung findet.

 Währung - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Wichtige & offizielle Adressen - Zentralafrikanische Republik

WichtigeAdressen.gif Da die Zentralafrikanische Republik keine Botschaft in Deutschland unterhält, ist die Botschaft der Zentralafrikanischen Republik in Paris für die Belange Deutscher Reisender mitverantwortlich.

 

 Wichtige & offizielle Adressen - Zentralafrikanische Republik weiterlesen...

 

Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel