Tansania Bilder

Swahili Time Kunstschnitzer Dar Es Salaam Kariakoo Market
Obdachloser mit Gitarre schiefes Haus Kilimandscharo Kibo
Hafen in Stone Town - Sansibar Gassen in Stone Town - Sansibar Straße von Arusha

Tansania News

Anzeige
Tansania arrow Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen - Tansania

Einreisebesstimmung.gif Für die Einreise nach Tansania benötigen sie ein Visum. Dieses kann entweder im Vorfeld bei der Botschaft von Tansania in Deutschland oder direkt bei der Einreise in das Land beantragt werden.

Visum für Tansania

Das Visum für Tansania muss nicht zwingend vor der Reise bei der Botschaft beantragt werden. Es wird auch an den internationalen Flughäfen des Landes, am Seehafen in Sansibar und an den großen Grenzübergängen direkt erteilt. Das Visum für Tansania hat in der Regel eine Gültigkeit von 90 Tagen und ist ein Urlaubsvisum.

Das bedeutet, dass sie mit diesem Visum keine Tätigkeit in Tansania aufnehmen dürfen. Wenn sie für eine NGO in Tansania arbeiten wollen oder anderweitig einer geschäftlichen Tätigkeit in Tansania nachgehen wollen, so benötigen sie eine entsprechende Erlaubnis. Weitere Informationen hierzu erhalten sie auf der Seite des Ministry of Home Affairs.

Bei der Einreise nach Tansania besteht auch die Möglichkeit, sich ein Transitvisum ausstellen zu lassen, falls sie planen, das Land innerhalb weniger Tage zu durchqueren.

Ein gewöhnliches Urlaubsvisum berechtigt nur zur einmaligen Einreise und kostet momentan 50 US-Dollar. Es kann auch in Euro bezahlt werden, es kostet in diesem Fall dann aber ebenfalls 50 Euro – wenn sie also Geld sparen wollen, empfiehlt es sich in US-Dollar zu bezahlen. Bringen sie das Geld am besten passend mit, da oft kein Wechselgeld vorhanden ist.

Sollten sie mehrmals nach Tansania einreisen wollen, so benötigen sie ein Multiple-Entry Visum. Dieses kostet nach Auskunft der Botschaft momentan 100 US-Dollar und ist zwischen sechs Monaten und einem Jahr gültig.

Impfungen für Tansania

Für die Einreise nach Tansania sind keine Impfungen zwingend erforderlich, wenn sie aus Deutschland direkt einreisen. Sollten sie jedoch aus einem Gelbfieberinfektionsgebiet nach Tansania reisen, so benötigen sie eine entsprechende Gelbfieberimpfung. Seit geraumer Zeit wird der Nachweis der Impfung konsequenter kontrolliert.

Auch wenn die Impfung nicht offiziell verlangt wird, so ist sie dennoch empfehlenswert, wenn sie in Tansania Urlaub machen.

 

Neueste Artikel

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Urlaub in Südafrika: Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Mittwoch, 27. Juli 2016 | Mario Herbst

1 Die "Regenbogennation" Südafrika mit ihren landschaftlichen und kulturellen Gegensätzen gehört...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel

    Zufällige Artikel

    Individualreisen auf den Kapverdischen Inseln

    Donnerstag, 29. September 2016 | Lukas Niemeyer

    kapverden1Wer Lust auf einen Urlaub abseits der klassischen Tourismushochburgen hat, wird bei einem noch...
    weiterlesen ...

    In Libyen herrscht Kriegszustand

    Donnerstag, 26. November 2015 | Mario Herbst

    article thumbnai Das im Norden Zentralafrikas gelegene Libyen kommt seit dem Bürgerkrieg im Jahr 2011 nicht...
    weiterlesen ...

    Weitere zufällige Artikel