Niger News

Anzeige
Niger arrow Flüge

Flüge - Niger

Fluege.gif Das Angebot für Flüge in den Niger ist begrenzt.

Die französische Fluggesellschaft Air France bietet regelmäßig Flüge von Paris nach Niamey an. Die Flugzeit von Paris nach Niamey beträgt 5 Stunden und 20 Minuten. Diese Airline hat mit Abstand die häufigsten Verbindungen in den Niger.

Aber auch Afriqiyah Airways hat Verbindungen zum internationalen Flughafen in der nigrischen Hauptstadt Niamey. Sie fliegt allerdings ausschließlich von den Flughäfen in Brüssel, Paris, London und Genf über Tripoli in den Niger. Weitere Fluggesellschaften, die Flüge nach Niamey anbieten, sind die Royal Air Maroc und Air Algérie.

Einen Direktflug von Deutschland in den Niger gibt es bisher nicht. Man muss in jedem Fall einen Zwischenstopp am Basisflughafen der jeweiligen Airline einlegen. Empfohlen wird am häufigsten die Verbindung über Paris. Dorthin gibt es von Deutschland aus das ganze Jahr über sehr günstige Zubringerflüge.

Der internationale Flughafen des Niger liegt nur wenige Kilometer südöstlich der Hauptstadt Niamey. Von dort aus können Touristen ohne Probleme Taxis ins Stadtzentrum bekommen. Einige Hotels haben auch einen Busshuttle für ihre Gäste. Holen Sie diese Info am besten direkt bei der Hotelbuchung ein.

Ein weiterer internationaler Flughafen befindet sich in der Stadt Agadez im Zentrum des Niger. Dieser wird von internationalen Fluggesellschaften allerdings nur selten angeflogen.

 

Neueste Artikel

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Urlaub in Südafrika: Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Mittwoch, 27. Juli 2016 | Mario Herbst

1 Die "Regenbogennation" Südafrika mit ihren landschaftlichen und kulturellen Gegensätzen gehört...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel