Anzeige
Kapverden arrow Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten - Kapverden

Sehenswuerdigkeiten.gif Kapverden hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Besonders beliebt bei Touristen sind die Inseln aufgrund ihrer wunderbaren Küstenregionen.

Vielleicht haben Sie schon einmal Bilder der wunderschönen Sandstrände gesehen? Als der schönste Strand von Kapverden wird häufig der Strand von Tarrfal auf der Insel Santiago genannt.

Kapverden gilt wegen seiner wunderschön erhaltenen Korallenriffe außerdem als absolutes Paradies für Touristen, die gerne tauchen. Erfahrene Taucher haben sogar die Möglichkeit, eines der Schiffswracks vor der Küste von Kap Verde zu erkunden. Dank der starken Passatwinde kann man dort außerdem wunderbar segeln.

Doch auch für die eher wasserscheuen Touristen hat Kapverden vieles zu bieten. Die Insel Santo Antâo ist ein Highlight für alle Kapverden Reisenden die gerne wandern. Es gibt dort zahlreiche Wanderwege, sowohl für Anfänger aber vor allem auch für erfahrene Bergsteiger, die einen steilen Aufstieg nicht scheuen.

Auf der Insel Fogo liegt der größte noch aktive Vulkan, nicht nur von Kapverden sondern im ganzen atlantischen Ozean. Der Pico de Fogo liegt inmitten der kreisrunden Insel und ist knapp 2840 m hoch. Der letzte Ausbruch des Vulkans erfolgte im Jahr 1995. Touristen ist es möglich, den Berg zu besteigen und den Krater des Vulkans zu besichtigen.

Für diejenigen, die sich neben den landschaftlichen Highlights der Kap Verden auch für die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten der Inseln interessieren, ist die Hauptstadt Praia auf Santiago ein optimales Ziel. In der Hauptstadt spielt sich ein Großteil des kulturellen Lebens von Kap Verde ab. Besuchen Sie auf jeden Fall den großen Gemüse-, Obst- und Fischmarkt von Praia. Im Labyrinth der Verkaufstände erleben Sie inmitten geschäftig handelnder Kapverdener die lebhafte Seite des Lebens auf den Inseln.

Besonders schöne Bauwerke der Hauptstadt Praia finden Sie am sagenhaften „Platz der Republik“ sowie bei den „Ruinen der Kathedrale“. Die meisten Bauwerke aus der Zeit der portugiesischen Kolonialherrschaft auf den Kap Verden kann man auf der Insel São Vicente bewundern.

 

Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel