Ghana Bilder

Krokrobitey Beach Kids Cape Coast Castle - Küste Voltaregion
Häuser in Ghana Werbung auf den Häusern Trinkwasser im Plastikbeutel
Rollentausch reges Treiben auf der Straße Cape Coast Castle - Innenhof

Ghana News

Anzeige
Ghana arrow Sitten & Gebräuche

Sitten & Gebräuche - Ghana

SittenGebraeuche.gifDer höfliche Umgang miteinander spielt in Ghana eine große Rolle. Bei der Begrüßung ist es üblich, sich gegenseitig die Hand zu schütteln.

Zur Begrüßung gehört in Ghana auch die Frage nach dem Befinden des Gegenübers. Gastfreundschaft spielt in Ghana eine ebenso große Rolle. So gehört es zum guten Ton, dass einem Gast immer etwas zu Trinken und zu Essen angeboten wird, unaghängig davon, ob gerade Essenszeit ist - ein solches Angebot auszuschlagen gilt als unhöflich. Wenn während des Essens unerwarteter Besuch auftaucht, wird dieser immer zum mitessen eingeladen. Betreten sie das Haus eines Ghanaers, so ist es angebracht, allen anwesenden Familienmitgliedern die Hand zu schütteln.

Auf den Straßen sieht man öfter Menschen ähnlichen Alters und des gleichen Geschlechts, die Händchen-haltend durch die Straßen schlendern. Das gilt in Ghana, wie übrigens auch in vielen anderen afrikanischen Ländern, als Zeichen der Freundschaft und ist nicht misszuverstehen. Homosexualität ist in Ghana ein Tabuthema und entsprechende Handlungen zwischen Männern stehen unter Strafe. Homosexuelle Handlungen zwischen Frauen hingegen sind per Gesetz legal, werden jedoch gesellschaftlich ebensowenig akzeptiert.

Die linke Hand gilt in Ghana als unrein. Achten sie deshalb darauf, dass sie nach Möglichkeit keine Gegenstände mit dieser Annehmen oder weiterreichen. Ebenso sollte vermieden werden, mit der linken Hand zu winken oder zu deuten. Auf Leute in der Öffentlichkeit zu deuten oder diese anzustarren wird prinzipiell als unhöflich empfunden.

Traditionen und Musik in Ghana

Da in Ghana eine Menge unterschiedlicher Ethnien leben - es gibt zum Beispiel die Akan, die Dagbane-Dagomba, die Ga, die Gurma und die Ewe in Ghana - gibt es eine Menge verschiedener Traditionen und Riten der einzelnen Ethnien. Von einer ghanaischen Kultur kann also per se nicht die Rede sein. Viele der Riten und Feste haben allerdings gemein, dass Trommelmusik und Tanz zentraler Bestandteil sind.

Mit der traditionellen Musik Ghanas hat die heutige Musikszene allerdings wenig zu tun. Ein beliebter und verbreiteter Musikstil in Ghana ist Hiplife. Der Hiplife aus Ghana ist eine Spielart des afrikanischen Hip-Hop, der auch außerhalbs Ghanas mittlerweile bekannt ist. Gerappt wird in einer oder mehreren der vielen verschiedenen Sprachen Ghanas wie Twi, Ewe, Englisch, Hausa, Ga, etc. In Ghana ist Hiplife besonders bei den Jugendlichen beliebt. Wie Hip-Hop bei uns, muss sich auch Hiplife in Ghana vorwerfen lassen, es verderbe die Jugend.

 

Neueste Artikel

Überwintern in Las Palmas - Stadtleben auf den Kanarischen Inseln

Montag, 22. Mai 2017 | Mario Herbst

EinreisebesstimmungUnter den Globetrottern und Touristen sind die Kanarischen Inseln schon lange ein Traumziel:...
weiterlesen ...

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel