Tschad News

Anzeige
Tschad

Tschad Reisen

Urlaub zwischen Sahara und grüner Savanne

icon

Tschad (im Deutschen ist sowohl die neutrale als auch die maskuline Form korrekt) liegt im zentralen Norden des afrikanischen Kontinents und ist mit 1,284 Millionen km² etwa 3,5-mal so groß wie Deutschland, weshalb Reisen im Tschad häufig sehr zeitaufwendig sind. Betrachtet man eine Landkarte des Tschad, so sieht man, dass der Tschad ein Binnenland ist; er grenzt also an keinen Ozean, was wirtschaftlich ein großer Nachteil ist, da alle Waren durch ein Transitland (Zölle) im- bzw. exportiert werden müssen.

Das ist einer der Gründe, warum der Tschad ein Entwicklungsland ist, welches zu den Ärmsten der Welt zählt. Auf dem Human Development Index der Vereinten Nationen steht der Tschad auf Platz 172 von 182 Ländern.

Ein weiterer Grund für dafür, dass der Tschad ein Entwicklungsland ist, sind die langanhaltenden politischen Unruhen im Land. Der seit über zehn Jahren andauernde Bürgerkrieg im Tschad zwischen Rebellen und Regierungsanhängern destabilisiert das Land und macht eine Entwicklung unmöglich.

Außerdem ist die Lage in einigen benachbarten Ländern des Tschad ebenso konfliktgeladen, wodurch die gesamte Region destabilisiert wird und ein Urlaub in Tschads Grenzregionen nicht ungefährlich ist. Im Westen des Sudan (Darfur-Region) herrscht seit mehreren Jahren ein blutiger Bürgerkrieg, weshalb Tschad seine Beziehungen zum Sudan abgebrochen hat. Der Konflikt an Tschads Ostgrenze weitet sich immer mehr über die Grenze aus, was auch daran liegt, dass immer mehr Menschen als Flüchtlinge in den Tschad kommen.

Die Hauptstadt von Tschad ist N'Djamena und liegt im Westen des Landes am Tschad-See. Tschads Einwohnerzahl wird insgesamt auf knapp elf Millionen Menschen geschätzt, wovon über 1,5 Millionen in der Hauptstadt des Tschad leben. Der Norden des Landes ist aufgrund des Klimas nur spärlich besiedelt, weshalb auch Reisen durch Tschads wilden Norden sollten sehr gut vorbereitet sein sollten.

Im Norden ist Tschads Klima von der Sahara geprägt und somit mit dem seiner Nachbarn Niger, Libyen und Sudan vergleichbar. Im zentralen Tschad schließt sich an die Sahara die Sahelzone als Übergangszone an, die von Dornstrauch- und Trockensavanne geprägt ist. Im Süden des Tschad geht die Vegetation in eine üppige Savannenlandschaft über, welche sich in den südlichen Nachbarländern Nigeria, Kamerun und der Zentralafrikanischen Republik fortsetzt und viele Urlauber im Tschad beeindruckt.

Die naturräumliche Gliederung spiegelt sich auch in der Flagge von Tschad wieder. Tschads Flagge ist vertikal in Blau, Gelb und Rot gestreift. Der blaue Streifen symbolisiert den südlichen Teil des Landes und den blauen Himmel, der für Hoffnung steht. Der gelbe Streifen auf der Flagge von Tschad symbolisiert hingegen die nördlichen Landesteile (Sahara) und die Sonne. Der rote Streifen auf Tschads Flagge symbolisiert zu guter letzt Einheit, Fortschritt und die Bereitschaft von Tschads Bevölkerung, sich für ihr Land zu opfern.

 

Detailinformation - Tschad

Detailinformation.gif Auf dieser Seite finden sie einige Detailinformationen zum Tschad, die ihnen vor einer Reise einen fundierten Eindruck von dem Land vermitteln sollen. Auf folgende Punkte wird hierbei besonders eingegangen:

 Detailinformation - Tschad weiterlesen...

 

Einreisebestimmungen - Tschad

Einreisebesstimmung.gif Das Auswärtige Amt rät momentan dringend von allen Reisen in den Tschad ab. Außerdem fordert es alle Deutschen zu besonderer Vorsicht im Land auf, da ein sehr hohes Entführungsrisiko besteht.

 Einreisebestimmungen - Tschad weiterlesen...

 

Essen & Trinken - Tschad

EssenTrinken.gif Fleischgerichte sind im Tschad weit verbreitet und werden sehr lecker zubereitet. Für einen Großteil der armen Bevölkerung im Tschad ist das Grundnahrungsmittel jedoch Sorghum, Yamswurzel, Reis oder Maniok. Fleisch ist etwas Besonderes und wird daher von der armen Bevölkerung nur selten gegessen.

 Essen & Trinken - Tschad weiterlesen...

 

Flüge - Tschad

Fluege.gif Der einzige internationale Flughafen des Tschad (Flughafenkennung: NDJ) liegt in der Nähe von N'Djamena, der Hauptstadt des Tschad. Von Deutschland aus gibt es allerdings keine Direktflüge dorthin.

 Flüge - Tschad weiterlesen...

 

Gesundheit - Tschad

Gesundheit.gif Da der Tschad ein Entwicklungsland ist, sind auch die medizinische Infrastruktur und die hygienischen Bedingungen im Land nicht mit denen in Europa zu vergleichen. Eine entsprechende gesundheitliche Vorsorge ist daher zu empfehlen.

 Gesundheit - Tschad weiterlesen...

 

Hotels - Tschad

Hotels.gif Bis vor einigen Jahren gab es fast keine brauchbaren Unterkünfte im Tschad, selbst in der Hauptstadt N'Djamena nicht. Das hat sich jedoch in den letzten Jahren deutlich verbessert.

 Hotels - Tschad weiterlesen...

 

Klima & beste Reisezeit - Tschad

Klima.gif Tschads Klima lässt sich in drei Großregionen unterteilen, wenn man nach den Niederschlagsmengen geht. Im Norden liegt die trockene Sahara Region, an welche sich die Übergangszone des Sahel anschließt, die wiederum im Süden in die feuchtere Sudanzone übergeht.

 Klima & beste Reisezeit - Tschad weiterlesen...

 

Kommunikation - Tschad

Kommunikation.gif Da Reisen im Tschad nicht ganz ungefährlich sind, ist es sinnvoll regelmäßig jemanden über seinen Aufenthaltsort und die geplante Reiseroute bzw. -dauer zu informieren. Hier erfahren sie, wie sie Kontakt halten können.

 Kommunikation - Tschad weiterlesen...

 

Nationalparks - Tschad

Nationalparks.gif Die abwechslungsreiche Geographie des Tschad, die von kargen Wüstengebieten bis zu üppig grünen Savannenlandschaften nahezu alles abdeckt, wird durch insgesamt vier Nationalparks geschützt, die sich allerdings alle im Süden des Landes befinden.

 Nationalparks - Tschad weiterlesen...

 

Netzspannung & Steckertyp Tschad

Netzspannung.gif Im Tschad beträgt die Netzspannung 220 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Im Land verbreitet sind die drei verschiedenen Steckertypen D, E und F, die in Deutschland nur zum Teil gebräuchlich sind.

 Netzspannung & Steckertyp Tschad weiterlesen...

 

Sehenswürdigkeiten - Tschad

Sehenswuerdigkeiten.gif Im Tschad gibt es nur wenige historische oder architektonische Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Stattdessen besticht es durch seine wilde und unbändige Natur, die sich vor allem in der Weite der Sahara finden lässt.

 Sehenswürdigkeiten - Tschad weiterlesen...

 

Sitten und Gebräuche - Tschad

SittenGebraeuche.gif Tschads Einwohnerzahl beträgt knapp elf Millionen (Schätzung 2008). Davon lebt ein Großteil im Süden des Landes, im Norden beträgt die Bevölkerungsdichte nur 0-14 Einwohner pro km². Insgesamt gibt es über 200 Ethnien im Land.

 Sitten und Gebräuche - Tschad weiterlesen...

 

Verkehr - Tschad

Verkehr.gif Die verkehrstechnische Infrastruktur im Tschad ist in einem sehr schlechten Zustand und nur wenig entwickelt. Ein Schienennetz ist nicht existent. Der Chari-Fluss – der einzige größere Fluss im Tschad – ist nicht schiffbar.

 Verkehr - Tschad weiterlesen...

 

Währung - Tschad

Waehrung.gif Die Währung des Tschad ist der CFA-Franc, der auch in vielen anderen Ländern West- und Zentralafrikas verbreitet ist und somit auch grenzübergreifend als Zahlungsmittel verwendet werden kann.

 Währung - Tschad weiterlesen...

 

Wichtige & offizielle Adressen - Tschad

WichtigeAdressen.gif Auf dieser Seite finden sie die Adressen und Kontaktmöglichkeiten für die Deutsche Botschaft im Tschad und die entsprechenden tschadischen Vertretungen in Deutschland.

 

 Wichtige & offizielle Adressen - Tschad weiterlesen...

 

Neueste Artikel

Urlaub in Südafrika: Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Mittwoch, 27. Juli 2016 | Mario Herbst

1 Die "Regenbogennation" Südafrika mit ihren landschaftlichen und kulturellen Gegensätzen gehört...
weiterlesen ...

AFRIKA-REISEN - DAS NONPLUSULTRA

Donnerstag, 26. September 2013 | Träumer

namibia Schon der Dichter Franz Kafka befand "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel