Hotline für ReiseanfragenBitte hier klicken
Die Reiseexperten unseres Partner-Reisebüros beraten Sie gerne telefonisch unter 01805 - 900 456 21569. (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. mobil)


Südafrika News

Südafrika arrow Essen & Trinken

Essen & Trinken - Südafrika

EssenTrinken.gif Als sehr multikulturelles Land hat natürlich auch die Küche von Südafrika einiges an Vielfalt zu bieten.

Der afrikanische Teil der Bevölkerung hat einen Brei aus Maismehl als Grundlage der Malzeiten. Dieser wird in Südafrika Pap genannt. Die Zubereitung ist allerdings von Ethnie zu Ethnie unterschiedlich. Die Zulu zum Beispiel kochen aus dem Maismehl einen festen Brei, während der Pap der Venda sehr viel trockener und krümeliger ist. Pap wird am liebsten mit einer gut gewürzten Fleischsoße gegessen, wenn das nicht vorhanden ist geht natürlich auch Gemüse. Sehr beliebt als Beilage ist auch "Chakalaka", eine sehr scharfe Soße aus Tomaten, Zwiebeln und Chilis.

Als Snack für zwischendurch bekommt man in den Gebieten mit hauptsächlich afrikanischem Bevölkerungsanteil eine Art afrikanischen Burger. Ein großes Stück Weißbrot wird hierfür ausgenommen und mit dicken, selbstgemachten Pommes Frites und Wurst gefüllt. Zum Abschluss kommt noch großzügig scharfe Soße dazu, dann wird das Innere des Brotes als Deckel wieder daraufgelegt. Dieses kleine Kunstwerk heißt dann "Khota" und schmeckt phantastisch.

Eine ganz besondere Delikatesse in Südafrika sind Hühnerfüße. Meistens werden sie gegrillt gegessen oder in einer würzigen Soße.

Neben den Spezialitäten der afrikanischen Bevölkerung bekommt man in Südafrika auch viele indische Gerichte. Wer lieber die Küche der Buren probieren möchte, hat ebenfalls eine große Auswahl an den unterschiedlichsten Gaumenfreuden. Sehr beliebt sind unter anderem Sosaties, das ist eine Art Schaschlik, Bobotie (gehacktes Fleisch mit Curry), Bredies-Eintopf oder Biltong (Trockenfleisch).

Die größeren Hotels und Restaurants bieten meisten eine internationale Speisekarte an. Die landestypischen Gerichte erhält man häufig nur in den kleinen Imbissläden in den Städten.

Dank der vielen Weingüter in Südafrika kann man hier überall ausgezeichnete Weine aus der Region genießen und auch Sherry stammt direkt aus Südafrika. Von einigen Reiseveranstaltern werden Rundreisen angeboten, die sämtliche Weingüter der Kapregion zum Ziel haben. Neben einer Besichtigung gibt es natürlich überall die Möglichkeit, den weltweit beliebten südafrikanischen Wein zu verkosten.

 




Meistgelesene Artikel

UN ebnet Weg für militärische Intervention in Mali

Samstag, 13. Oktober 2012 | Lukas Niemeyer

mali Die malische Regierung plant in Zusammenarbeit mit der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft...
weiterlesen ...

Vulkanausbruch in Eritrea

Montag, 13. Juni 2011 | Lukas Niemeyer

eritrea Im abgelegenen Südosten Eritreas ist am Sonntag zu einer Reihe von Erdbeben gekommen, die...
weiterlesen ...

Weitere meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

AFRIKA-REISEN - DAS NONPLUSULTRA

Donnerstag, 26. September 2013 | Träumer

namibia Schon der Dichter Franz Kafka befand "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."...
weiterlesen ...

REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel

Mittwoch, 29. Februar 2012 | Lisa Paula

article thumbnai REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel: tolle Reiseangebote warten auf Sie! Finden Sie...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel