Kamerun News

Anzeige
Kamerun

Kamerun Reisen

Afrikaurlaub im Kleinformat

icon

Das Land Kamerun in Zentralafrika ist eines der am häufigsten von ausländischen Touristen besuchten Länder in Afrika, was unter anderem daran liegt, dass Reisen durch Kamerun sehr abwechslungsreich sind. Die Einwohnerzahl Kameruns beträgt etwas mehr als 18 Millionen. Die Flagge Kameruns besteht aus den panafrikanischen Farben grün, rot und gelb. Diese sind vertikal angeordnet und in der Mitte der Flagge Kameruns befindet sich ein gelber Stern.

Wegen seiner unglaublichen landschaftlichen Vielfalt bezeichnet man Kamerun auch als „Afrique en miniature“ (auf Deutsch Afrika in Miniatur oder im Kleinformat). Dieser Beiname Kameruns rührt daher, dass man hier einen Querschnitt durch alle Landschaftsbilder Afrikas bekommen kann; man findet hier Plateaus, Berge und sogar Vulkane (der Kamerun-Berg), aber gleichzeitig auch Savannengebiete, Seen und Regenwald. In Kamerun Urlaub zu machen beinhaltet also viele spannende Möglichkeiten, die verschiedenen typischen Landschaftsformen des gesamten Kontinents zu entdecken. Da Kamerun mit einer derart abwechslungsreichen Landschaft gute Lebensbedingungen für viele verschiedene Tierarten schafft, gibt es hier eine Fauna, die ihresgleichen sucht, denn so viele verschiedene und oft auch seltene Tierarten auf so engem Raum wie während eines Urlaubs in Kamerun, findet man sonst kaum in Afrika.

KamerunAber nicht nur landschaftlich bietet Kamerun solche Vielfalt, auch in allen anderen Bereichen kann man erkennen, dass sich in Kamerun etliche verschiedene afrikanische Aspekte mischen. Man findet hier sehr viele verschiedene Volksgruppen, die sich entweder in den modernen größeren Städten ansiedeln oder weiterhin in kleinen ursprünglichen Dörfern leben. Die Kultur in Kamerun hat sich eine spannende Vielfalt erhalten, die auch als Tourist entdecken können. Das spiegelt sich auch in den Sprachen in Kamerun wieder. Offizielle Amtssprachen in Kamerun sind zwar Französisch und Englisch, aber daneben spricht die Bevölkerung in Kamerun noch eine Menge lokaler Sprachen und Dialekte.

Yaoundé ist die pulsierende Hauptstadt Kameruns, die sehr viele moderne Einrichtungen besitzt. So findet man hier problemlos moderne Hotels, ein Kasino, einen Golfplatz, Kinos und viele Geschäfte, die es sehr angenehm machen, in Kamerun seinen Urlaub zu verbringen. Sollte man während eines Urlaubs in Kamerun also Ablenkung suchen, wird man sie hier sicher finden.

Wer in Kamerun Urlaub macht und die Kunst und Kultur des Landes entdecken möchte, kann beispielsweise das Museum der Kunst Kameruns in Yaoundé besuchen oder dem Museum in Bamenda einen Besuch abstatten. Weiterhin gibt es viele Überbleibsel (meist Bauwerke) der Kolonialzeit, die man in sehr vielen Städten Kameruns (u.a. Foumban) besichtigen kann. Die Stadt Douala sollte man bei einer Reise nach Kamerun auf jeden Fall besuchen. Die nette Hafenstadt hat einige interessante Museen, Kirchen, Märkte und natürlich das Hafenviertel als besondere Highlights. Auch der botanische Garten von Limbé ist einen Besuch wert.

Wer genug von dem Trubel der großen Städte hat, kann die abwechslungsreiche Natur in Kamerum reisend entdecken. Zu den Naturschönheiten Kameruns gehören die Nachtigall-Fälle, die ein sehr faszinierendes Bild abgeben sowie einige Nationalparks (u.a. der große Waza-Nationalpark und das von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärte Wildtierreservat Dja) und die Traumstrände in der Gegend um Kribi. So vielfältig wie das Land selbst sind auch die Möglichkeiten, in Kamerun seinen Urlaub zu gestalten.

 

Detailinformation - Kamerun

Detailinformation.gif Diese Seite bietet ihnen einen kurzen Überblick über die Geschichte Kameruns, die Wirtschaft in Kamerun und über den Sport in Kamerun, insbesondere den Fußball in Kamerun.

 Detailinformation - Kamerun weiterlesen...

 

Einreisebestimmungen - Kamerun

Einreisebesstimmung.gif Für die Einreise in das Land Kamerun ist ein Visum zwingend erforderlich. Es muss rechtzeitig vor Antritt der Reise bei der Botschaft Kameruns oder dem Konsulat Kameruns beantragt werden.

 Einreisebestimmungen - Kamerun weiterlesen...

 

Essen & Trinken - Kamerun

EssenTrinken.gif In der Hauptstadt von Kamerun, Yaoundé, und auch in jeder anderen großen Stadt Kameruns gibt es eine Vielzahl von Essensmöglichkeiten. Die Restaurants in Kamerun bieten eine Vielzahl verschiedener Speisen.

 Essen & Trinken - Kamerun weiterlesen...

 

Flüge - Kamerun

Fluege.gif Die staatliche Fluggesellschaft Air Cameroon hat 2008 ihren Betrieb ein. Grund hierfür war unter anderem auch der schlechte Zustand der Maschinen.

 Flüge - Kamerun weiterlesen...

 

Gesundheit - Kamerun

Gesundheit.gif Gelbfieberimpfungen sind obligatorisch für eine Einreise nach Kamerun. Außerdem empfiehlt das Auswärtige Amt für Kamerun Impfungen gegen Kinderlähmung, Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A.

 Gesundheit - Kamerun weiterlesen...

 

Hotels - Kamerun

Hotels.gif Das Angebot an Hotels in Kamerun variiert stark zwischen den großen Städten und ländlichen Gebieten. In allen größeren Städten Kameruns finden sich Unterkünfte von sehr billig bis hochpreisig.

 Hotels - Kamerun weiterlesen...

 

Klima & beste Reisezeit - Kamerun

Klima.gif Auf dem Klimadiagramm von Kamerun sieht man sehr gut, dass das Klima durch eine Trockenzeit und eine Regenzeit in Kamerun bestimmt ist.

 Klima & beste Reisezeit - Kamerun weiterlesen...

 

Kommunikation - Kamerun

Kommunikation.gif Im Vorfeld einer Reise nach Kamerun kann es oftmals notwendig werden, in das Land zu telefonieren, beispielsweise um Hotelreservierungen oder Ähnliches vorzunehmen.

 Kommunikation - Kamerun weiterlesen...

 

Nationalparks - Kamerun

Nationalparks.gif Kamerun liegt an der Westküste in Zentralafrika. Der Tourismus in Kamerun hat die letzten Jahre konstant zugenommen, da das Land für Urlauber und Entdecker viel zu bieten hat.

 Nationalparks - Kamerun weiterlesen...

 

Netzspannung & Steckertyp - Kamerun

Netzspannung.gif In Kamerun liegt eine Netzspannung von 220V an, die Frequenz beträgt 50Hz. Die Steckertypen C und E sind verbreitet. Zumindest beim Steckertyp C (Eurostecker) ist kein Adapter notwenig.

 Netzspannung & Steckertyp - Kamerun weiterlesen...

 

Sehenswürdigkeiten - Kamerun

Sehenswuerdigkeiten.gif Obwohl Yaoundé die Hauptstadt Kameruns ist, so ist Douala die größte Stadt Kameruns. Hier gibt es einiges zu sehen, wie zum Beispiel das ehemalige deutsche Gouverneursgebäude, das heute ein Justizpalast ist.

 Sehenswürdigkeiten - Kamerun weiterlesen...

 

Sitten und Gebräuche - Kamerun

SittenGebraeuche.gif Aufgrund der Kultur in Kamerun sind die Menschen in Kamerun sehr offenherzig und freundlich. Auch deutschen Touristen über, was wohl an einer etwas verklärten Auffassung der Kolonialzeit liegt.

 Sitten und Gebräuche - Kamerun weiterlesen...

 

Verkehr - Kamerun

Verkehr.gif Betrachtet man auf einer Landkarte Kamerun, so sieht das Straßennetz gar nicht übel aus. Rein faktisch sind auch etwa 50.000 Straßenkilometer vorhanden, wobei nur etwa 5.000 Kilometer auch geteert sind.

 Verkehr - Kamerun weiterlesen...

 

Währung - Kamerun

Waehrung.gif In Kamerun ist der CFA-Franc die gültige Währung. Diese Währung gilt nicht nur in Kamerun als Geld, sondern wird in der gesamten zentralafrikanischen Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft (CEMAC) als Zahlungsmittel gebraucht.

 Währung - Kamerun weiterlesen...

 

Wichtige & offizielle Adressen - Kamerun

WichtigeAdressen.gif Hier finden Sie wichtige und offizielle Adressen für Kamerun:

 

 Wichtige & offizielle Adressen - Kamerun weiterlesen...

 

Neueste Artikel

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Urlaub in Südafrika: Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Mittwoch, 27. Juli 2016 | Mario Herbst

1 Die "Regenbogennation" Südafrika mit ihren landschaftlichen und kulturellen Gegensätzen gehört...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel

    Zufällige Artikel

    Sansibar - Ein Paradies für Aktivurlauber und passionierte Wassersportler

    Montag, 13. März 2017 | Mario Herbst

    article thumbnaiAuf Sansibar haben in der Vergangenheit viele neue Hotels und Resorts eröffnet. Für immer mehr...
    weiterlesen ...

    Reisewarnung für die Zentralafrikanische

    Samstag, 14. November 2015 | Eva Kauke

    zentralafrr Die Turbulenzen in der Zentralafrikanischen Republik nehmen kein Ende. Muslime und Christen...
    weiterlesen ...

    Weitere zufällige Artikel