Lerne Südafrika von seiner schönsten Seite kennen

Wer schon immer einmal wilden, faszinierenden Tieren wie Löwen, Elefanten, Büffeln, Nashörnern und Leoparden ganz nah sein wollte, sollte nach Südafrika reisen. Hier können sie in freier Wildbahn bewundert werden. Daneben begeistert die vielfältige Region mit herrlichen Regenwäldern, Lagunen und traumhaften Stränden sowie Metropolen wie Johannesburg und Kapstadt. In Südafrika angekommen, scheint es, als würde man in einer völlig neuen Welt eintauchen.

 

Das überaus vielfältige Südafrika erleben

 Südafrika ist voller Kontraste. Das unglaublich vielfältige Land vereint die uralte afrikanische Kultur mit lebendigen Großstädten wie Kapstadt und Johannesburg. Hier kommen sowohl Kunstbegeisterte und Golffans als auch Naturliebhaber, Erholungssuchende und Feinschmecker auf ihre Kosten. Zu den beliebtesten Urlaubszielen gehören Kapstadt sowie das Westliche Kap. Die Highlights sind das Kap der Guten Hoffnung, die Traumstrände und herrlichen Weinanbaugebiete. Entlang der Garden Route gibt es neben traumhaften Badeplätzen viele Natur- und Wanderparadiese, die dazu einladen, die herrliche Umgebung zu erkunden. Auch der 1087 Meter hohe Tafelberg gehört zu den meistbesuchten Attraktionen. In Maropeng gibt es ein interaktives Museum. Hier wird die eindrucksvolle Geschichte von der Entstehung der Welt und die Evolution über vier Milliarden Jahre erzählt.

Johannesburg – faszinierende Metropole in Südafrika

Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten gehören die Nationalparks wie der weltberühmte Krüger-Nationalpark in Johannesburg im Nordosten des Landes. Hier kann eine wunderbare Flora und Fauna hautnah erlebt werden. Unter idealo.de können günstige Flüge von Deutschland in die faszinierende südafrikanische Metropole Johannesburg gebucht werden. Von Frankfurt aus beispielsweise ist die Flugverbindung teilweise ohne Zwischenstopp möglich. Deutsche Staatsbürger benötigen für einen 90-tägigen Aufenthalt kein Visum. Die Metropole bietet daneben ein großes kulturelles Angebot. Es gibt neben dem Krüger Nationalpark einige beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die Ausgrabungsstätte von Sterkfontein. Die Höhlen mit ihren Malereien wurden 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Im Zentrum kann das Carlton-Centre besucht werden. Es ist mit 223 Metern Höhe der höchste Gebäudekomplex Afrikas. Bei gutem Wetter wird von der oberen Plattform ein fantastischer 360 Grad Panoramablick geboten.

Eindrucksvolle Tiere und traumhafte Natur in Südafrika bestaunen

Sonne ist ganzjährig garantiert, wobei jede Jahreszeit für eine Safari ihre Reize hat. Da es im Herbst und Winter in Südafrika trocken ist, halten sich die Tiere an den Wasserstellen auf und können somit leichter bestaunt werden. Die Nationalparks bieten gute Möglichkeiten, die Tiere zu beobachten. Beliebt ist eine Safari, entweder zu Fuß, mit einem Geländewagen oder Mountainbike. Im Krüger-Nationalpark, einer der größten Wildschutzgebiete in Südafrika, können mehrere Tage im Park verbracht werden. Die Übernachtung ist beispielsweise auf den Zeltplätzen oder in den Lodges möglich. Im Sommer begeistert das Land mit einer üppigen Vegetation. Die Natur bringt dann eine unglaubliche Vielfalt hervor. Die beeindruckende Landschaft zieht jeden sofort in seinen Bann. Südafrika bietet natürlich auch Zugang zum traumhaften Meer und weitläufigen, wunderschönen Sandstränden.

Fazit

Südafrika bietet mit den exotischen Tieren und Pflanzen, herrlichen Naturschauspielen, traumhaften Sonnenuntergängen, der reichhaltigen Kultur und den hervorragenden Köstlichkeiten alles, was das Herz von Jung und Alt begehrt. Vielen, die das erste Mal hierher reisen, erscheint es so, als sei es eine völlig unbekannte Welt. Es gibt kaum ein Land, das abwechslungsreicher ist.

Schreibe einen Kommentar