Tunesien News

Anzeige
Tunesien arrow Detailinformation

Detailinformation - Tunesien

Detailinformation.gif Tunesien zählt zu den Maghrebstaaten im nördlichen Afrika, welche sich in ihrer Kultur und Geschichte zum Teil eklatant von den Staaten des subsaharischen Afrikas unterscheiden. Im Folgenden erhalten sie einige Eckdaten zu folgenden Themen:

  • Geographie Tunesien
  • Tunesien Info
  • Tunesien Tourismus

Geographie Tunesien

Tunesien ist das nördlichste Land des afrikanischen Kontinents und ist nur 140 Kilometer südlich von Sizilien gelegen. Das Land grenzt im Norden und Osten an das Mittelmeer und wird im Südosten von Libyen sowie im Westen von Algerien begrenzt. Das Wetter in Tunesiens Norden ist ähnlich wie in Süditalien: Im Sommer warm und trocken sowie im Winter gemäßigt mit Regen. Nach Süden hin wird das Klima in Tunesien zunehmend trockener und kontinentaler.

Im Norden und Nordwesten liegen auch die Ausläufer des Atlasgebirges, welche sich bis an die Nordküste erstrecken und schöne Steilküsten geschaffen haben. Entlang der Ostküste ist der Übergang zu Tunesiens Meeresküste flacher und es gibt eine Menge Lagunen und vorgelagerter Inseln (z. B. Djerba).

Tunesien Info

Es leben 10,4 Millionen Menschen in Tunesien, von denen ca. zwei Millionen in Tunis, der Hauptstadt des Landes leben. Der Islam ist die am weitesten verbreitete Religion in Tunesien. Darüber hinaus gibt es nur kleine jüdische und christliche Gemeinden. In Tunesien wird mit Religion allerdings vergleichsweise liberal umgegangen, weshalb man auf Reisen durch Tunesien nur selten Probleme haben wird (vgl. Sitten und Gebräuche).

Tunesiens Musik ist eine Mischung aus arabischer und westlich geprägter Musik. Diese interessante Mischung und die Lebensfreude der Menschen können sie beispielsweise auf einer Party in Tunesiens Hauptstadt, Tunis, erleben.

Tunesien Tourismus

Wenn sie nach Tunesien für Strand und Sonnenschein fliegen, dann sind sie an den zentralen Küstengebieten im Osten des Landes genau richtig. In diesem Teil Tunesiens locken Wassertemperaturen von 24° Celsius und traumhafte weiße Sandstrände.

Bereits seit den 1970er Jahren wächst die Bedeutung des Tourismus für Tunesien. 2008 wurden ca. 14 Prozent des BIP in diesem Sektor erwirtschaftet. Über 6,4 Millionen Menschen kommen jährlich in das Land, das außer 1.300 Kilometer Küstenlinie auch noch viele archäologische Stätten und faszinierende Natur zu bieten hat.

Man kann aber nicht nur billig Urlaub in Tunesien machen – auch exklusive Angebote sind auf dem Vormarsch. Sie werden von der Regierung durch gezielte Werbung gefördert, da Tunesien auf Dauer so große Touristenmassen nur schwer ökologisch nachhaltig bewältigen kann.

 

Neueste Artikel

Überwintern in Las Palmas - Stadtleben auf den Kanarischen Inseln

Montag, 22. Mai 2017 | Mario Herbst

EinreisebesstimmungUnter den Globetrottern und Touristen sind die Kanarischen Inseln schon lange ein Traumziel:...
weiterlesen ...

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel