Hotline für ReiseanfragenBitte hier klicken
Die Reiseexperten unseres Partner-Reisebüros beraten Sie gerne telefonisch unter 01805 - 900 456 21569. (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. mobil)


Somalia News

Somalia arrow Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten - Somalia

Sehenswuerdigkeiten.gif In Mogadischu, der Hauptstadt von Somalia, gibt es einige interessante Sehenswürdigkeiten.

Ein ganz besonderer Blickfang ist der Garesa Palast, der Ende der 19. Jahrhunderts gebaut wurde und somit ein großes Stück afrikanischer Geschichte in sich trägt. Heute können Sie, abgesehen von der beeindruckenden Außenanlage und der architektonischen Meisterarbeit des Bauwerks, im Garesa Palast das Nationalmuseum und eine gigantische Bücherei besuchen. Nicht weniger beeindruckend ist die wunderschöne Moschee Arba-Rucun Mosque, die im Jahr 1269 angeblich von einem Nachkommen des muslimischen Propheten Mohammed in Mogadischu errichtet wurde.

Auch der große Hafen von Mogadischu ist einen Besuch wert. Vor dem Ausbruch des Bürgerkrieges war dieser Hafen ein wichtiger Handelspunkt Ostafrikas, an dem Waren aus aller Welt zu finden waren. Handel gibt es heute nicht mehr viel, aber schön ist es dort immer noch.

Der Bakara-Markt zählt ebenfalls zu den Highlights für Touristen in Somalias Hauptstadt. Einheimische Spezialitäten wie Hummer, Krabben, Tintenfisch, frischer Tunfisch, somalische Bananen, Mangos und Papayas sind auf dem Bakara Markt erhältlich und sorgen für das kulinarische Erlebnis Somalia.

Auch die Stadt Hargeisa, die Hauptstadt des nicht anerkannten Somaliland im Nordwesten von Somalia, bietet seinen Besuchern einiges Sehenswerte, wie beispielsweise das Wahrzeichen der Stadt, die Naasa Hablood-Hügel, oder die Höhlenmalereien von Laas Geel, die ein faszinierendes historisches Zeugnis der Jahrtausende alten Besiedlung dieser Region Afrikas sind. Hier befindet sich außerdem ein Provinzialmuseum, das unter anderem die Geschichte von Somaliland dokumentiert.

In Somalia befinden sich einige der schönsten Strände in Afrika. Besonders beliebt sind die Küsten am Golf von Aden. Auf Grund der direkten Lage am Indischen Ozean ist nicht nur das Klima warm und sonnig, sondern auch viele Bademöglichkeiten sowie zahlreiche Wassersportaktivitäten geboten. Atemberaubende Korallenriffe faszinieren jeden Taucher und Schnorchler und lassen einen Ausflug in die Unterwasserwelt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Die Korallenriffe vor der Küste von Somalia zählen zu den schönsten der Welt.

 




Meistgelesene Artikel

UN ebnet Weg für militärische Intervention in Mali

Samstag, 13. Oktober 2012 | Lukas Niemeyer

mali Die malische Regierung plant in Zusammenarbeit mit der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft...
weiterlesen ...

Vulkanausbruch in Eritrea

Montag, 13. Juni 2011 | Lukas Niemeyer

eritrea Im abgelegenen Südosten Eritreas ist am Sonntag zu einer Reihe von Erdbeben gekommen, die...
weiterlesen ...

Weitere meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

AFRIKA-REISEN - DAS NONPLUSULTRA

Donnerstag, 26. September 2013 | Träumer

namibia Schon der Dichter Franz Kafka befand "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."...
weiterlesen ...

REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel

Mittwoch, 29. Februar 2012 | Lisa Paula

article thumbnai REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel: tolle Reiseangebote warten auf Sie! Finden Sie...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel