Afrika Bilder

Wünsche, die man nicht ausschlägt Fahrrad als Schleifmaschine Hohoe Markt
Urwald Landschaft Kinder in Kenia Silberrücken mit seinen Familienmitgliedern
Kapstadt - Hafen Ghana Nima e.V. Vorstandsvorsitzende Anna Zaaki Bujumbura
Kunstschnitzer Für eigene Rechte einstehen Strand in Nungwi - Sansibar
Reiseangebote arrow Aktivreisen

Aktivreisen

Neue Afrika ReiseangeboteAlle Reiseangebote finden Sie nun, inklusive einer übersichtlichen Suche, unter reisen.afrika-travel.de oder über den Link: Zu den Reiseangeboten.

Aktivreisen in Afrika, der Wiege der Menschheit, bieten eine einzigartige Möglichkeit, diesen faszinierenden Kontinent auf etwas andere Art und Weise zu entdecken. Wer Sport und Natur im Urlaub verbinden möchte, trifft mit einer Aktivreise in Afrika garantiert die richtige Wahl. Die vielfältige Natur des afrikanischen Kontinents bietet Freunden des aktiven Urlaubs eine große Auswahl an sportlichen und abenteuerlichen Angeboten, die es sich zu nutzen lohnt. Die Reiseveranstalter versorgen Sie im Vorfeld der Reise mit sämtlichen nützlichen Informationen, die Sie für das Abenteuer Afrika benötigen. Neben der Unterkunft wird in der Regel auch die Ausrüstung für die sportlichen Aktivitäten Ihrer Aktivreise von den Reiseveranstaltern vor Ort gestellt. Aktiv reisen heißt in vielen Fällen auch, das bequeme Hotelbett einmal gegen ein Zelt in eher unwirtlicher Umgebung einzutauschen. Aber das wird echte Abenteurer natürlich nicht abschrecken, sondern macht die Aktivreise in Afrika erst zum unvergesslichen Erlebnis.

Aktivreisen in Afrika

Eine Möglichkeit der Aktivreise ist die Erkundung des südlichen Afrika. Dabei werden Sie von einem ortskundigen Guide quer über Land gefahren und können die Natur dieser Region hautnah beim Wandern, Klettern oder Boot fahren erleben. Auf Ihrer Tour durch das südliche Afrika erleben Sie wechselnde Landschaften und eine atemberaubende Vielfalt an Flora und Fauna. Genießen Sie die Faszination der Wüsten in Südafrika und Namibia und die exotischen Pflanzen im Okavango-Delta Botswanas. Kulturelle Highlights ihrer Aktivreise im Süden Afrikas sind die Abstecher in pulsierende Metropolen wie Kapstadt, in denen Sie ein abwechslungsreiches Nachtleben und zahlreiche Sehenswürdigkeiten erwarten.

Besonders beliebte Aktivreisen in Afrika sind Camping-Safaris. Hierbei ist meist die Mithilfe der Teilnehmer gefragt, was vor allem Auf- und Abbau des Camps sowie Zubereitung des Essens betrifft. In einer kleinen Gruppe erkunden Sie bei dieser Form des Aktivurlaubs die Natur aus nächster Nähe. Im Austausch für Komfort erwartet Sie bei einer Camping-Safari ein ganz besonderes und authentisches Erlebnis in der afrikanischen Natur. Übernachtet wird in Zelten auf ausgewiesenen Campingplätzen in den Nationalparks, auf denen es in der Regel Sanitäranlagen gibt, seltener auch in absolut freier Natur.

Aktivreisen in Tansania werden oft in Form von Trekkingtouren auf den Kilimanjaro oder in den Serengeti Nationalpark angeboten. Der Kilimanjaro ist der höchste Berg Afrikas und fordert vom Wanderer sehr große Ausdauer und gute Schuhe. Die Serengeti ist eine riesige Savanne, die sich bis ins Nachbarland Kenia erstreckt. Bei einer Safari, die teilweise auch zu Fuß möglich ist, können Wildtiere wie Gnus, Gazellen, Zebras, Büffel und Antilopen, aber auch Raubtiere wie Löwen, Hyänen, Schakale und Wildhunde beobachtet werden. Auch bei einer Aktivreise in Tansania erleben Sie die Natur dieses Landes aus nächster Nähe.

Spannende Aktivreisen in Afrika können Sie aber auch in den Ländern des Kontinents unternehmen, die bisher nur wenig touristisch erschlossenen sind. So bietet zum Beispiel Malawi große Flächen unberührter Wildnis, die es zu entdecken gilt und die weißen Sandstrände Mosambiks laden nicht nur zum Sonnenbaden, sondern auch zu den unterschiedlichsten Wassersportarten ein. Mit Kanus können Sie eine Expedition auf dem Sambesi unternehmen, dem viertlängsten Fluss Afrikas, der seinen Ursprung in Sambia hat. In den Küstenregionen des afrikanischen Kontinents können Sie schnorcheln und tauchen und die unberührte Schönheit der zahlreichen Korallenriffe bewundern. Im Rahmen einer Aktivreise werden Sie von erfahrenen Bootsführern zu den schönsten Plätzen gefahren. Die Übernachtung in einer Rundhütte direkt am Strand rundet das Erlebnis einer Aktivreise an den Küsten Afrikas ab.

 

Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel