Hotline für ReiseanfragenBitte hier klicken
Die Reiseexperten unseres Partner-Reisebüros beraten Sie gerne telefonisch unter 01805 - 900 456 21569. (14 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent/Min. mobil)


Madeira arrow Verkehr

Verkehr - Madeira

Verkehr.gif Die Fortbewegung auf Insel gestaltet sich unkompliziert, da es auf Madeira viele Busverbindungen gibt und man sich alternativ auch ohne Probleme ein Auto auf Madeira leihen kann.

Mit dem Auto auf Madeira

Überall auf der Insel finden sich Autovermietungen, bei denen man aus einem großen Fuhrpark auswählen kann. Aufgrund der vielen schmalen Straßen auf der Insel empfiehlt es sich, für eine Rundreise auf Madeira ein Auto kleineren Kalibers auszusuchen. Die lokalen Autovermietungen bieten in aller Regel die günstigeren Angebote gegenüber den internationalen und renommierten Verleihfirmen wie Sixt oder Europcar.

Mit Hilfe von EU-Fördermitteln konnte das Straßennetz auf Madeira in den 1990er Jahren massiv erneuert und ausgebaut werden. Es wurden Schnellstraßen, Umgehungsstraßen und neue Brücken und Tunnel gebaut. Dadurch hat die Insel ein Verkehrskonzept bekommen, welches auch auf die große Anzahl an Touristen ausgelegt ist, welche jährlich die Insel besuchen.

Das neue Verkehrskonzept entlastet die engen und oft sehr steilen Straßen innerhalb der Dörfer und reduziert zudem die Zahl der Unfälle. Auch die Verbindung zu Madeiras Hafen wurde erneuert.

Auf Madeira Bus fahren

Auch das Bussystem auf Madeira ist sehr gut organisiert. Sie verbinden auch die kleinen Ortschaften der Insel miteinander und sind für Wanderer sehr praktisch, die lieber eine Ziel- als eine Rundwanderung machen wollen. Damit erhält das Wandern auf Madeira eine sehr hohe Qualität, da man an einem Tag auch sehr lange Strecken in eine Richtung gehen kann und anschließend gemütlich mit dem Bus zum Ausgangspunkt zurück gelangt.

Außerdem gibt es auf Madeira viele Reiseangebote mit Busunternehmen. Günstigster Anbieter ist „Strawberry“, der Touren über die Insel auf Deutsch und Englisch anbietet. Mit dabei ist immer ein Reiseführer, der Madeiras Sehenswürdigkeiten erklärt. Die Preise bei Strawberry liegen deutlich unter denen großer Veranstalter wie etwa TUI.

Schiff fahren auf Madeira

In Madeiras Hafen finden sie viele Reedereien, die verschiedene Strecken bedienen. Täglich fahren mehrere Fähren zur benachbarten Insel Porto Santo und darüber hinaus gibt es Fährverbindungen zum portugiesischen Festland.

 




Meistgelesene Artikel

UN ebnet Weg für militärische Intervention in Mali

Samstag, 13. Oktober 2012 | Lukas Niemeyer

mali Die malische Regierung plant in Zusammenarbeit mit der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft...
weiterlesen ...

Vulkanausbruch in Eritrea

Montag, 13. Juni 2011 | Lukas Niemeyer

eritrea Im abgelegenen Südosten Eritreas ist am Sonntag zu einer Reihe von Erdbeben gekommen, die...
weiterlesen ...

Weitere meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

AFRIKA-REISEN - DAS NONPLUSULTRA

Donnerstag, 26. September 2013 | Träumer

namibia Schon der Dichter Franz Kafka befand "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."...
weiterlesen ...

REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel

Mittwoch, 29. Februar 2012 | Lisa Paula

article thumbnai REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel: tolle Reiseangebote warten auf Sie! Finden Sie...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel