Anzeige
Madeira

Madeira Reisen

Urlaub an einem der schönsten Flecken Europas

icon

Wenn sie nach Madeira reisen wollen, müssen sie noch nicht einmal die EU verlassen. Das liegt daran, dass Madeira zu Portugal gehört, obwohl die Insel weiter von Europa entfernt ist (ca. 1.000 Kilometer südwestlich von Lissabon), als von der afrikanischen Küste.

MadeiraDie Insel Madeira liegt etwa 700 Kilometer westlich der marokkanischen Küste mitten im Atlantischen Ozean und ist vulkanischen Ursprungs. Die Landschaft ist von Steilküsten geprägt, die schroff ins Meer abfallen und Gebirgszügen, die sich im Landesinneren auftürmen. Der höchste Gipfel, der Pico Ruivo, steigt bis auf 1.862 Meter an, wodurch die Insel Mittelgebirgscharakter hat.

Genaugenommen ist Madeira die Spitze eines großen Gebirges, das sich unter der Wasseroberfläche verbirgt. Um die Insel herum fällt das Gelände sehr steil bis auf den Meeresboden in 4.000 Metern Tiefe ab.

Die schroffe Landschaft der Insel und ihre wilde, einzigartige Natur ziehen jedes Jahr  viele Menschen an, die Urlaub auf Madeira machen wollen. Egal ob sie Pauschalreisen nach Madeira unternommen haben oder eher zufällig Lastminute nach Madeira geflogen sind, im Nachhinein sind eigentlich alle Menschen von der Insel begeistert.

Auf Madeira zu Wandern hat seinen ganz besonderen Reiz. In den höheren Lagen findet sich der Laurisilva, der Lorbeerwald, den man sonst nur auf einigen der benachbarten Inseln findet. Außer verschiedenen Lorbeer-Gewächsen, finden sich hier auch sehr große Farne und Stechpalmen.

Lorbeerwälder gab es während des Tertiärs auch noch in Zentraleuropa, dort wurde es allerdings durch die Eiszeit zerstört, weshalb sie heute nur noch auf Madeira und den benachbarten Inseln zu finden sind.

Wer von Madeira Bilder sieht, ist auch oft beeindruckt von den vielen bunten Blumen auf Madeira. Auch wenn viele nicht ursprünglich auf der Insel gewachsen sind, sondern importiert wurden, so sind sie dennoch eine Augenweide.

Wer auf Madeira Ferien macht, der wird nicht lange nach passenden Hotels auf Madeira suchen müssen, da ein reichliches Angebot zur Auswahl steht. Suchen sie sich einfach in einem Reiseführer über Madeira eine geeignete Unterkunft aus. Während der Nebensaison haben auch viele Hotels in Madeira spezielle Angebote.

Darüber hinaus gelangt man auch sehr günstig mit Last-Minute-Reisen nach Madeira oder sucht nach speziellen Reiseangeboten für Madeira, die einzelne Fluglinien immer wieder im Angebot haben. So kann man insgesamt billig Urlaub auf Madeira machen.

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Wer auf Madeira baden will, der kann dies nur in einem der berühmten Meeresschwimmbädern tun. Hier kann man geschützt direkt im klaren Wasser des Atlantiks schwimmen. Sandstrände sucht man jedoch vergeblich.

Wer an einem Sandstrand auf Madeira baden will, der muss entweder mit der – künstlich mit Sahara-Sand aufgeschütteten – Lagune von Calheta vorlieb nehmen oder mit dem nächsten Schiff auf die benachbarte Insel Porto Santo fahren, wo es einen neun Kilometer langen Sandstrand gibt.

 

Detailinformation - Madeira

Detailinformation.gif Die kleine Insel Madeira besitzt nur eine Größe von 794 km² und ist somit etwas kleiner als die Insel Rügen. Insgesamt leben auf Madeira aktuell 265.000 Menschen, die weitgehende Autonomie von Portugal genießen.

 Detailinformation - Madeira weiterlesen...

 

Einreisebestimmungen - Madeira

Einreisebesstimmung.gif Nach Madeira zu reisen ist sehr unkompliziert, da die Insel offiziell zu Portugal gehört und somit ein Teil der Europäischen Union ist. Für die Einreise nach Madeira benötigen sie also kein Visum.

 Einreisebestimmungen - Madeira weiterlesen...

 

Essen & Trinken - Madeira

EssenTrinken.gif Die Auswahl an Restaurants auf Madeira ist groß, da auch die meisten Hotels in Madeira eine eigene Küche haben. Darüber hinaus gibt es eine Menge kleiner Restaurants, die vornehmlich frischen Fisch anbieten.

 Essen & Trinken - Madeira weiterlesen...

 

Flüge - Madeira

Fluege.gif Es gibt viele Möglichkeiten, nach Madeira günstige Flüge zu finden, besonders wenn man zeitlich etwas flexibel ist und nicht unbedingt auf direktem Weg auf die Insel fliegen will.

 Flüge - Madeira weiterlesen...

 

Gesundheit - Madeira

Gesundheit.gif Die Gesundheitsversorgung auf Madeira ist relativ gut ausgebaut, sodass die meisten Behandlungen direkt vor Ort in einem Krankenhaus oder bei einem Arzt vorgenommen werden können.

 Gesundheit - Madeira weiterlesen...

 

Hotels - Madeira

Hotels.gif Die Auswahl auf Madeira was Ferienhäuser, Unterkünfte und Hotels betrifft hat sich in den letzten Jahren rapide gesteigert. Einige Hotels auf Madeira haben mittlerweile schon großen Ruhm erlangt und internationale Auszeichnungen erhalten.

 Hotels - Madeira weiterlesen...

 

Klima & beste Reisezeit - Madeira

Klima.gif Aufgrund seiner Lage im Atlantischen Ozean ist das Klima auf Madeira ganzjährig warm, ohne dass es im Sommer zu heiß wird. Nach den gängigen Klimaklassifikationen ist das Klima somit subtropisch-mediterran.

 Klima & beste Reisezeit - Madeira weiterlesen...

 

Kommunikation - Madeira

Kommunikation.gif Madeira liegt zwar knapp 1.000 Kilometer vom europäischen Festland entfernt, ist aber dennoch Teil der EU, weshalb man auch nach Madeira auch mit den günstigen innereuropäischen Tarifen telefonieren kann.

 Kommunikation - Madeira weiterlesen...

 

Nationalparks - Madeira

Nationalparks.gif Madeira verfügt über keinen Nationalpark im klassischen Sinne, aber dafür gibt es einen Nationalpark unter Wasser und außerdem ist der gesamte Laurisilva UNESCO-Weltnaturerbe.

 Nationalparks - Madeira weiterlesen...

 

Netzspannung & Steckertyp - Madeira

Netzspannung.gif In Madeira herrscht eine Netzspannung von 220-240 Volt bei einer Frequenz von 50 Hertz. Die Steckdosentypen entsprechen den in Deutschland üblichen, daher brauchen Sie keinen zusätzlichen Adapter mitzunehmen.

 Netzspannung & Steckertyp - Madeira weiterlesen...

 

Sehenswürdigkeiten - Madeira

Sehenswuerdigkeiten.gif Die Hauptstadt von Madeira ist Funchal. Sie liegt an der südlichen Bucht und kann daher immer mit bestem Wetter die Touristen locken. Die Kathedrale und andere Kirchen sind sehr sehenswert.

 Sehenswürdigkeiten - Madeira weiterlesen...

 

Sitten und Gebräuche - Madeira

SittenGebraeuche.gif Da Madeira zu Portugal gehört und deshalb stark europäisch geprägt ist, unterscheiden sich die Gepflogenheiten und Lebensgewohnheiten auf der Insel nicht wesentlich vom europäischen Festland.

 Sitten und Gebräuche - Madeira weiterlesen...

 

Verkehr - Madeira

Verkehr.gif Die Fortbewegung auf Insel gestaltet sich unkompliziert, da es auf Madeira viele Busverbindungen gibt und man sich alternativ auch ohne Probleme ein Auto auf Madeira leihen kann.

 Verkehr - Madeira weiterlesen...

 

Währung - Madeira

Waehrung.gif Madeira ist eine zu Portugal gehörige Insel und somit ein Teil der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion. Diese Tatsache führt dazu, dass man auch im subtropischen Madeira mit dem Euro bezahlen kann.

 Währung - Madeira weiterlesen...

 

Wichtige & offizielle Adressen - Madeira

WichtigeAdressen.gif Auch wenn Madeira weitgehende Autonomie genießt, gehört die Insel zu Portugal und wird nach außen hin auch von Portugal vertreten. Verantwortlich ist demnach die Botschaft Portugals in Berlin.

 

 Wichtige & offizielle Adressen - Madeira weiterlesen...

 

Neueste Artikel

Überwintern in Las Palmas - Stadtleben auf den Kanarischen Inseln

Montag, 22. Mai 2017 | Mario Herbst

EinreisebesstimmungUnter den Globetrottern und Touristen sind die Kanarischen Inseln schon lange ein Traumziel:...
weiterlesen ...

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel