Kamerun News

Anzeige
Kamerun arrow Flüge

Flüge - Kamerun

Fluege.gif Die staatliche Fluggesellschaft Air Cameroon hat 2008 ihren Betrieb ein. Grund hierfür war unter anderem auch der schlechte Zustand der Maschinen.

Die Regierung Kameruns hat jedoch bereits mehr als 120 Millionen US-Dollar für den Start einer neuen Fluggesellschaft, mit dem Namen Camairco zur Verfügung gestellt.  Der Flugbetrieb wurde bis jetzt jedoch noch nicht aufgenommen (Stand März 2010).

Aber auch europäische Fluglinien bedienen die beiden internationalen Flughäfen Kameruns. Sowohl der Flughafen in Douala (der größten Stadt Kameruns) als auch der Flughafen in Yaoundé (Hauptstadt von Kamerun) sind mit Linienflügen von Europa aus gut zu erreichen.

Lufthansa fliegt beispielsweise von Frankfurt aus über Brüssel nach Douala. Brussels Airlines fliegt direkt von Brüssel nach Kamerun. Air Maroc fliegt von Frankfurt über Casablanca (Marokko) nach Kamerun. Auch die holländische Fluglinie KLM fliegt Kamerun von Amsterdam aus an. Air France bedient die Strecke von Paris nach Kamerun.

Nationale und regionale Flüge in Kamerun werden von der kamerunischen Fluggesellschaft Elysian Airlines bedient. Auch Verbindungen in die benachbarten Länder gehören zum Angebot.

Der Flughafen in Douala ist weitaus größer als der internationale Flughafen in Yaoundé, weshalb die meisten Fluglinien bevorzugt Douala anfliegen. Beide Flughäfen liegen etwas außerhalb der Städte, sind aber durch das Nahverkehrsnetz gut mit den jeweiligen Stadtzentren verbunden.

Manchmal bieten Flughafenmitarbeiter ihre Hilfe beim Tragen von Taschen oder anderem Gepäck an. Auf diese Hilfe können sie gerne zurückgreifen, bedenken sie aber, dass die Angestellten dafür ein kleines Trinkgeld erwarten.

 

Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel