Ghana Bilder

Fischer am Krokrobitey Beach Neue Spielsachen Cape Coast Castle im Modell
tägliche Vitaminration typische Hütten im Norden Krokrobitey Beach - typisches Fischerboot
Motorradfahren reges Treiben auf der Straße Mole Nationalpark - Warzenschweine

Ghana News

Anzeige
Ghana arrow Detailinformation

Detailinformation - Ghana

Detailinformation.gif Diese Seite gibt ihnen in gebotener Kürze ein paar grundlegende Informationen über Ghana und seine Menschen. Folgende Themen werden ihnen vorgestellt:

Ghana Geographie

Ghana liegt in Westafrika, südlich der Sahara am Golf von Guinea (Atlantikküste). Sein westlicher Nachbar ist die Elfenbeinküste (Côte d'Ivoire), östlich grenzt es an Togo und im Norden schließt sich Burkina Faso an. Das Land ist ca. 240.000 km² groß, was in etwa der Fläche Großbritanniens entspricht. Auf Bildern von Ghana zeigt sich schnell die Schönheit des Landes. Im Süden des Landes wächst tropischer Regenwald, der nach Norden hin in Baum- und Strauchsavanne übergeht. Eine Besonderheit Ghanas ist der Volta-Stausee, der sich im Osten des Landes erstreckt. Er ist der fünftgrößte Stausee der Welt und ist für die Region von lebenswichtiger Bedeutung.

Ghana Politik

Ghana war bis Mitte des 20. Jahrhunderts britische Kolonie (der Ostteil gehörte ursprünglich zur deutschen Kolonie Togo). Das Land erlangte 1957 als erstes afrikanisches Land die Unabhängigkeit von Großbritannien. Berichte und Fotos Ghanas aus dieser Zeit sind in vielen Museen des Landes zu sehen. Bis 1981 kam es insgesamt fünfmal zu einem Putsch des Militärs. Beim letzten Putsch 1981 gelangte der Fliegerleutnant Jerry Rawlings an die Macht, der dem Land wieder zur Stabilität verhalf und 1992 ein demokratisches System einführte.

Er wurde bei der ersten Wahl in Ghana auch demokratischer "President of Ghana". Bei der letzten Wahl in Ghana, 2008 setzte sich John Atta-Mills, ein Mitglied des NDC (National Democratic Congress) durch. Er ist seitdem neuer Präsident Ghanas.

Ethnien in Ghana

In Ghana leben in etwa 24 Millionen Menschen. Diese gehören einer Vielzahl verschiedener Ethnien an, von denen manche nur durch einige Hundert Menschen vertreten sind, während andere mehrere Millionen zählen. Die wichtigsten Ethnien des Landes sind:

  • Akan in Ghana: 45,3 Prozent
  • Mole-Dagbon in Ghana: 15,2 Prozent
  • Ewe in Ghana: 11,7 Prozent
  • Ga-Dangme in Ghana: 7,3 Prozent
  • Guan in Ghana: 4 Prozent
  • Gurma in Ghana: 3,6 Prozent

Englisch ist die offizielle Amtssprache, aber besitzen auch eine eigene Sprache, die teilweise noch einmal in mehrere Dialekte unterteilt wird. Zum Beispiel sprechen die Akan Ashanti, Fante, Nzima und Twi in Ghana, sodass insgesamt ca. 100 verschiedene Sprachen und Dialekte in Ghana gesprochen werden.

Obwohl es zur Zeit in Ghana keine größeren ethnischen Konflikte gibt, kommt es aufgrund der zunehmenden Ressourcenverknappung immer wieder zu kleineren Auseinandersetzungen über fruchtbares Land.

Wussten sie übrigens, dass auch Kofi Annan Ghana sein Heimatland nennt. Er wurde hier 1938 in der nähe von Kumasi geboren.

 

Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel