Galerie


Wasserversorung von Flüchtlingen

Wasserversorung von Flüchtlingen




Im Flüchtlingslager leben 13.000 sudanesische Flüchtlinge, die vor dem Bürgerkrieg im Darfur flohen. Die Hilfsprojekte richten sich auch an die lokale Bevölkerung in der Umgebung des Camps. Durch den Einbezug der Tschader können Konflikte zwischen den beiden Gruppen vermieden werden.



Eine ausführliche Vorstellung des gemeinnützigen Vereins finden Sie bei der Vorstellung von Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V.


Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel