Galerie


Wasserversorung von Flüchtlingen

Wasserversorung von Flüchtlingen




Im Flüchtlingslager leben 13.000 sudanesische Flüchtlinge, die vor dem Bürgerkrieg im Darfur flohen. Die Hilfsprojekte richten sich auch an die lokale Bevölkerung in der Umgebung des Camps. Durch den Einbezug der Tschader können Konflikte zwischen den beiden Gruppen vermieden werden.



Eine ausführliche Vorstellung des gemeinnützigen Vereins finden Sie bei der Vorstellung von Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V.


Neueste Artikel

Richtige Ausstattung für eine Safari Tour

Mittwoch, 12. Juli 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiWer im Sommer ein echtes Abenteuer erleben will, für den ist eine Safari-Tour durch die Wildnis...
weiterlesen ...

Überwintern in Las Palmas - Stadtleben auf den Kanarischen Inseln

Montag, 22. Mai 2017 | Mario Herbst

EinreisebesstimmungUnter den Globetrottern und Touristen sind die Kanarischen Inseln schon lange ein Traumziel:...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel