Urlaub in Südafrika: Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Urlaub in Südafrika: Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Die "Regenbogennation" Südafrika mit ihren landschaftlichen und kulturellen Gegensätzen gehört nicht nur für Afrika-Fans zu den Traumreisezielen. Mit 3.000 Kilometern Küste, faszinierender Flora und Fauna und pulsierenden Metropolen wie Kapstadt und Johannesburg hat das Land am südlichsten Zipfel...

REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel

REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel

REISEANGEBOTE jetzt NEU bei Afrika Travel: tolle Reiseangebote warten auf Sie! Finden Sie mit der übersichtlichen Suche ganz einfach Ihr Wunschziel! Das Afrika Travel Team wünscht viel Spaß beim endecken...

Auszeit Afrika – Das Buch zum Trip

Auszeit Afrika – Das Buch zum Trip

BUCHTIPP: 50% vom Gewinn des Autors werden für mehr Bildung in Afrika gespendet! - Schonungslos ehrliche Worte auf 224 Seiten, über 100 Bilder auf 11 Farb-Collagen und individuell gestaltete Umgebungskarten versetzten den Leser in die Lage, diese Reise von zu Hause aus nachzufahren…...

Sansibar Urlaubs Special

Sansibar Urlaubs Special

Im Indischen Ozean, unweit der Küste Ostafrikas, liegt das Inselparadies Sansibar (engl. Zanzibar). Mit seinen endlosen weißen Stränden, dem türkisfarbenen Wasser des Ozeans, dem stets sommerlichen Klima und den gastfreundlichen Bewohnern ist Sansibar längst zu einem...






Land der Woche: Ägypten


  • Insgesamt gibt es in Ägypten drei Nationalparks. Egal ob Sie einen Ausflug zum Schnorcheln oder Tauchen machen, die faszinierende Tierwelt in der Wüste erleben, oder Vögel in märchenhaft anmutenden Mangrovenwäldern beobachten möchten, Sie sind hier i...

    weiter …

  • Um Ihre Reise nach Ägypten optimal planen zu können, können vorab einige Telefonate in Ihr Zielland notwendig sein, beispielsweise für Hotelreservierungen oder Autovermietungen.

    ...
    weiter …

  • Ägypten gilt als sehr gastfreundliches Land. Allerdings wird von ausländischen Reisenden erwartet, dass sie die Moralvorstellungen der einheimischen Bevölkerung und die damit verbundenen Verhaltensregeln respektieren.

    ...
    weiter …

  • In Ägypten benutzt man genau wie in Deutschland den Steckertyp C. Dieser ist auch bekannt unter der Bezeichnung Eurostecker. Man benötigt bei einer Reise ins Land der Pyramiden also generell keinen Steckdosenadapter, da die zweipolige Steckdose auch in...

    weiter …

  • Ägypten verfügt über ein gutes Verkehrsnetz. Allein das Straßennetz umfasst knappe 70 000 km. Die Hauptverkehrsstraßen des Landes sind sehr gut ausgebaut.

    ...
    weiter …

  • In der ägyptischen Küche findet man vor allem Elemente der nahöstlichen Küche wieder. In großen Hotels und kleinen Restaurants kann man sich mit Spezialitäten verwöhnen lassen.

    ...
    weiter …

  • Eine medizinische Versorgung nach westlichen Standards ist in Ägypten nur in der Hauptstadt Kairo zu erwarten. In anderen Großstädten und touristischen Zentren ist die Gesundheitsversorgung inzwischen zwar relativ gut, jedoch selten mit dem deutschen Niveau vergle...

    weiter …

  • Die offizielle Währungseinheit in Ägypten ist das Ägyptische Pfund (LE), welches in 100 Piaster (PT) unterteilt wird. Ein Euro entspricht nach dem aktuellen Wechselkurs ungefähr 8 Ägyptischen Pfund.

    ...
    weiter …

  • Es empfiehlt sich immer, vor dem Urlaub Informationen über die Hotels einzuholen, am Besten natürlich noch bevor man verbindlich bucht. Eine sehr bequeme und verlässliche Möglichkeit das zu tun gibt es im Internet, dort findet man Hotelbewertungen f...

    weiter …

  • Der bequemste Weg den Urlaub im Ferienparadies Ägypten anzutreten, ist natürlich eine Flugreise. Da das Land am Nil bereits seit vielen Jahren eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen ist, ist das Flugnetz zwischen den beiden Ländern heute sehr gut ausgeb...

    weiter …

  • Ägypten ist das ganze Jahr über ein optimales Reiseziel mit perfektem Reisewetter. Die Niederschläge sind im ganzen Land sehr gering, da das Land der Pharaonen zum nordafrikanischen Trockengürtel gehört.

    ...
    weiter …

  • Für die Einreise nach Ägypten wird ein Visum benötigt, das man sich für 22€ von der ägyptischen Botschaft oder dem Konsulat ausstellen lassen kann.

    ...
    weiter …

  • Die Hauptstadt der arabischen Republik Ägypten ist Kairo, in der heute ca. 18 Millionen Menschen leben. Im ganzen Land beträgt die Bevölkerungszahl insgesamt ungefähr 76 Millionen, wobei Regionen wie das Niltal mit 1.120 Einwohnern pro km² zu den am di...

    weiter …

  • Hier finden Sie alle wichtigen und offiziellen Adressen zu Ägypten.

    ...
    weiter …

  • Wer an Ägypten denkt, dem kommen wohl als erstes die Pyramiden in den Sinn. Tatsächlich sind zum Beispiel die Pyramiden von Gizeh so alt und bekannt wie sonst kaum ein anderes Bauwerk der Welt. Die Pyramiden zählen zu den sieben antiken Weltwundern, sie sind jed...

    weiter …

Afrika Bilder

Wünsche, die man nicht ausschlägt Kapverden Boa Vista Strand Bucht Rusumu Wasserfall am Grenzübergang
Kapverden Boa Vista Strand Haus Ghana Nima e.V. Vorstandsvorsitzende Anna Zaaki schiefes Haus
Abschied stolze Hauseigentümerin in Sambia Mole Nationalpark - Warzenschweine
Massaimarkt in Arusha Fischfang in Nungwi - Sansibar Mädchen in Äthiopien
Kunst in Stone Town - Sansibar Gorilla hält sich die Augen zu Kumasi der grösste Markt Ghanas
Schuhgeschäft in Kumasi Learning Center von Go Ahead Töpferwerkstatt Tofo Beach

Flugrechte: Pauschalreise nach Afrika gebucht - dann kommt der Flug nicht

Afrika ist eines der vielen Sehnsuchtsziele von deutschen Urlaubern quer durch alle Altersklassen hinweg. Die weite Landschaft, das besondere Klima und die unberührte Natur mit Tieren, die in freier Wildbahn leben, faszinieren. Aber auch die Strände entlang des Atlantiks und des Indischen Ozeans ziehen Jahr für Jahr viele Urlauber in ihren Bann. Beliebte Länder, die gern bereist werden, sind Kenia, Südafrika und Namibia , das in Teilen einst deutsche Kolonie war.

Pauschalreise nach Afrika - was tun, wenn der Flug ausfällt?

Viele Afrikaurlauber entscheiden sich für die Buchung einer Pauschalreise. Dabei handelt es sich um einen Reisevertrag, der alle Kosten, die für An- und Abreise sowie für den Aufenthalt in Afrika beinhaltet. Die Flüge sind ebenso enthalten wie der Transfer zum Hotel und die Übernachtungen. Obwohl sich der Urlauber für ein Leistungspaket entscheidet, kann er die einzelnen Leistungen individuell mitbestimmen. So können Ausflüge oder eine Safari im Paket enthalten sein. Gleiches gilt für einen Badeaufenthalt an einer der schönsten afrikanischen Küsten. Als Verpflegung gibt es vom Frühstück bis zum All Inclusive viele verschiedene Optionen.



Der Urlaub ist bezahlt und der Flug fällt aus

 Das Leistungspaket wird im Voraus bezahlt. Dies ist ein Vorteil, denn die Kosten stehen fest und der Reisende muss sich vorerst keine weiteren Gedanken machen. Ein Problem gibt es jedoch, wenn der Flug ausfällt. In diesem Fall können die anderen gebuchten Leistungen nicht in Anspruch genommen werden. In vielen Fällen ist es möglich, die Reisenden spontan auf eine andere Maschine umzubuchen. Mitunter ergeben sich Verzögerungen von einigen Stunden, aber die Reise kann letztlich dennoch wie geplant durchgeführt werden.

Ist eine Umbuchung nicht möglich und stranden die Reisenden am Flughafen, verfallen die übrigen Leistungen. Es wurde ein Urlaub bezahlt, der nicht angetreten werden kann. Abgesehen von der Verärgerung, die aufkommt, weil es sich um eine besondere Reise handelt, die mit viel Vorfreude geplant wurde, entsteht ein herber finanzieller Verlust. Aber auch eine Verspätung von einem oder mehreren Tagen schmälert die Freude und verkürzt den so sehnlich erwarteten Urlaub.
Die Rechtslage bei einer Flugverspätung im Zusammenhang mit einer Pauschalreise ist recht eindeutig. In den meisten Fällen besteht ein Anspruch auf Entschädigung, allerdings stehen die Chance auf diese bei der Fluggesellschaft höher als beim Reiseveranstalter. Der Grund: Fluggesellschaften sind an die EU-Fluggastrechtverordnung gebunden. Mehr hierzu im nächsten Absatz. Nähere Informationen finden sie hier: https://www.flugrecht.de/flugverspaetung/entschaedigung/pauschalreise.php

Zunächst muss herausgefunden werden, wer für die Flugverspätung verantwortlich ist. Danach werden Alternativen gesucht. Ob und in welcher Höhe die Reisenden Ansprüche haben und gegen wen sie geltend gemacht werden können, wird in der Regel erst nach dem Ende des Urlaubs beurteilt werden können.



Ansprüche gegen Airline oder Reiseveranstalter

n den meisten Fällen hat die Airline die Flugverspätung zu verantworten. In diesem Fall kann der Reiseveranstalter nicht in Regress genommen werden. Die Ansprüche sollten von den Reisenden demnach direkt an die Airline gerichtet werden. Im Gegensatz zu anderslautenden Meinungen gibt es auch bei einer Pauschalreise eine Entschädigung für verspätete oder ausgefallene Flüge. Dies gilt insbesondere dann, wenn der gesamte Urlaub nicht oder erst einige Tage später angetreten werden kann. Grundsätzlich müssen sich Reisende nach Auffassung der Gerichte eine Verspätung von bis zu drei Stunden gefallen lassen. Entschädigungen können aus Kulanz gewährt, aber häufig nicht eingeklagt werden.
Eine Reisepreisminderung oder der Rücktritt vom Vertrag können bei Flugausfällen ebenfalls durchgesetzt werden. Bei einer Pauschalreise wird der Wert der gesamten Reise ersetzt, wenn diese nicht angetreten werden konnte. Neben dem Ärger über den geplatzten Urlaub entsteht den Reisenden so wenigstens kein finanzieller Verlust.


 

Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel