Elfenbeinküste News

Anzeige
Elfenbeinküste arrow Kommunikation

Kommunikation - Elfenbeinküste

Kommunikation.gif Um Ihre Reise in die Elfenbeinküste optimal planen zu können, können vorab einige Telefonate in Ihr Zielland notwendig sein, beispielsweise für Hotelreservierungen oder Autovermietungen.

Mit dem Call-by-Call-Rechner von teltarif.de können Sie hierbei einiges an Geld sparen. Günstige Vorwahlen um jetzt von Deutschland in Ihr Zielland zu telefonieren, finden Sie hier

Der Link führt Sie zu einer Übersicht verschiedener Anbieter - bitte beachten Sie, dass Afrika-Travel.de den Service kennt, nutzt und empfiehlt aber keine Gewähr für die Angaben übernimmt.  Natürlich eignen sich diese Telefonnummern auch einfach um Bekannte oder Freunde in dem Zielland zu erreichen.

Die Landesvorwahl der Elfenbeinküste ist +225, beziehungsweise 00225. Die nationale Telefongesellschaft heißt Côte d'Ivoire Telecom. Festnetzanschlüsse gibt es fast ausschließlich in den größeren Städten des Landes. Im Jahr 2004 verfügten lediglich 13 von 1.000 Haushalten der Elfenbeinküste über einen Anschluss. Von den Städten aus kann man per Direktdurchwahl ohne Probleme ins Ausland telefonieren.

Wer in seinem Hotel keinen Telefonanschluss zur Verfügung stehen hat, kann auf Kartentelefone zurückgreifen, die vereinzelt in den Städten zu finden sind. Eine Telefonkarte gibt es für 25.000 CFA Francs oder für 50.000 CFA Francs zu kaufen. In der Bevölkerung werden weitgehend Handys zum Telefonieren benutzt, auch wenn diese in der Elfenbeinküste im Vergleich zu vielen anderen Staaten in Afrika ebenfalls nur spärlich gesät sind.

Über Faxgeräte verfügen inzwischen die meisten größeren Hotels in den Städten. In der Regel ist dieser Service auch für die Gäste zugänglich. Telegramme können ebenfalls in vielen Hotels sowie in den Postämtern aufgegeben werden.

Das Internet steckt in der Elfenbeinküste noch in den Kinderschuhen. Anschlüsse gibt es fast ausschließlich Abidjan, dem Wirtschaftszentrum des Landes. Hier findet man einige Internetcafés, allerdings sind die Verbindungen extrem langsam und es kommt häufiger zu Unterbrechungen.

Wer eine Postkarte aus dem Urlaub schicken möchte, sollte das rechtzeitig machen, denn per Luftpost ist die Post bis zu zwei Wochen unterwegs.

 

Neueste Artikel

Richtige Ausstattung für eine Safari Tour

Mittwoch, 12. Juli 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiWer im Sommer ein echtes Abenteuer erleben will, für den ist eine Safari-Tour durch die Wildnis...
weiterlesen ...

Überwintern in Las Palmas - Stadtleben auf den Kanarischen Inseln

Montag, 22. Mai 2017 | Mario Herbst

EinreisebesstimmungUnter den Globetrottern und Touristen sind die Kanarischen Inseln schon lange ein Traumziel:...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel

Zufällige Artikel

Südafrika im August 2016 - was erwartet Touristen?

Dienstag, 16. August 2016 | Mario Herbst

article thumbnaiSüdafrika ist ein Land voller Schönheit und Gegensätze. Das Kap der Guten Hoffnung mit dem ...
weiterlesen ...

Reisewarnung für die Zentralafrikanische

Samstag, 14. November 2015 | Eva Kauke

zentralafrr Die Turbulenzen in der Zentralafrikanischen Republik nehmen kein Ende. Muslime und Christen...
weiterlesen ...

Weitere zufällige Artikel