Elfenbeinküste News

Anzeige
Elfenbeinküste arrow Klima & beste Reisezeit

Klima & beste Reisezeit - Elfenbeinküste

Klima.gif Die Elfenbeinküste liegt etwa 400 km nördlich vom Äquator, somit herrscht dort vorwiegend tropisch feuchtes Klima vor.

Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt 28° C, jedoch ist das Land von starken Temperaturunterschieden je nach Region, Jahreszeit und Tageszeit geprägt. Die kühleren Wintermonate der Elfenbeinküste liegen anders als in Europa zwischen Juni und Oktober. In diesen Monaten weht der heiße und trockene Wind Harmattan aus dem Nordosten und bringt staubige zuweilen recht unangenehme Luft aus der Wüste Sahara mit sich.

Zwischen dem Süden und dem Norden des Landes gibt es einige klimatische Unterschiede. Regenzeiten sind in der Küstenregion im Süden von Mai bis Juli und von Oktober bis November. Die übrigen Monate bleiben weitgehend ohne Niederschläge. Hier ist es das ganze Jahr über sehr heiß, mit Temperaturen die häufig weit über 30° C liegen. Hinzu kommt die hohe Luftfeuchtigkeit von bis zu 90 %, die das Klima als sehr drückend erscheinen lässt. Für einen Badeurlaub an der Küste sollte man die trockenen Monate wählen, da das Klima in diesen Zeiten am angenehmsten ist.

Das Klima im Landesinneren zeichnet sich vor allem durch seine ernormen Temperaturschwankungen aus. Dennoch wird es nachts auch in den Wintermonaten in der Regel nicht kälter als 20° C. Der zentrale Landesteil der Elfenbeinküste hat keine feste Regenzeit. Als trockene Periode gilt die Zeit zwischen November und Januar. Die Niederschlagsmenge ist geringer als im Süden und auch die Luftfeuchtigkeit ist hier nicht ganz so hoch. Eine Reise in diesen Teil der Elfenbeinküste ist das ganze Jahr über möglich, zu empfehlen sind allerdings auch hier die kühleren Wintermonate.

Im Norden des Landes gibt es eine Regenzeit, die von Mai und Oktober andauert. Dieser Teil ist noch heißer als das übrige Land. Im Sommer werden dort häufig Temperaturen über 40° C gemessen. Nachts kühlt es jedoch auch dann auf ungefähr 20° C ab. Als die beste Reisezeit in diese Region gelten trotz der Hitze ebenfalls die trockenen Monate von November bis April.

Welche Jahreszeit Sie für Ihren Urlaub in der Elfenbeinküste wählen, ist am Besten einem detaillierten Klimadiagramm Ihres Zielortes zu entnehmen. Diese sind problemlos im Internet zu finden.

Klimatabelle Temperatur Elfenbeinkueste

 

Neueste Artikel

Überwintern in Las Palmas - Stadtleben auf den Kanarischen Inseln

Montag, 22. Mai 2017 | Mario Herbst

EinreisebesstimmungUnter den Globetrottern und Touristen sind die Kanarischen Inseln schon lange ein Traumziel:...
weiterlesen ...

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel