Burkina Faso News

Anzeige
Burkina Faso arrow Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten - Burkina Faso

Sehenswuerdigkeiten.gifTouristen, die nach Burkina Faso reisen, besuchen häufig deren Hauptstadt Ouagadougou.

Dort befindet sich ein wunderschön hergerichtetes Völkerkundemuseum, in dem eine große Sammlung von Relikten aus der Geschichte der größten ethnischen Gruppe der Mossi ausgestellt wird. Ouagadougou war früher das Zentrum des Mossi-Königreichs. Dieses Museum ist wirklich sehenswert und wird in jedem Reiseführer über Burkina Faso wärmstens empfohlen. Das Nationalmuseum des Landes befindet sich ebenfalls in der Hauptstadt, im Stadtteil Bogodogo, und zählt auch zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Burkina Faso.

Ein weiteres Highlight des Tourismus ist das historische Mossi-Dorf Pabre im Norden der Hauptstadt. Wer sich für die Kultur der Einwohner des Landes interessiert, sollte das auf seiner Reise nach Burkina Faso auf keinen Fall verpassen. Nur wenige Kilometer von Pabre entfernt liegen die berühmten Banfora-Wasserfälle.

Wunderschön fürs Auge sind die prächtig dekorierten Gourounsi-Hütten in Tiébéle im Süden des Landes. Die traditionelle Art der Bauweise und des Schmückens der Behausungen haben sich die Einwohner von Burkina Faso beibehalten und sind hier eindrucksvoll zu bestaunen.

Eine weitere ganz besondere Sehenswürdigkeit von Burkina Faso ist die Moschee von Bobo Dioulasso, der zweitgrößten Stadt des Landes. Die Moschee mit dem Namen „La Mosquée de Dioulasso-Bâ“ ist im sudanesischen Stil errichtet und noch heute wunderschön anzusehen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem spannenden Abenteuer sind, dann sollten Sie außerdem nach Sabou im Inneren des Landes reisen. Diese Stadt ist bekannt für seine vielen Krokodile, die sich hier aus nächster Nähe beobachten lassen.

Wem Krokodile allein nicht genug sind, der sollte einen der wunderschönen Nationalparks von Burkina Faso besuchen. Es gibt hier insgesamt drei große Parks: den Deux Balés Nationalpark, den W-Nationalpark und den Arly-Nationalpark. Dort können Sie nicht nur Löwen, Affen, Antilopen und Flusspferde beobachten, sondern auch eine große Anzahl exotischer Vogelarten. Wenn man Fotos der Vögel innerhalb der Parks machen möchte, braucht man dafür allerdings offiziell eine Genehmigung.

Wie Sie sehen gibt es in Burkina Faso vieles zu erleben und zu entdecken. Eine Reise in dieses wunderschöne und spannende Land verspricht ein unvergessliches Erlebnis. Informationen über die vielen anderen Sehenswürdigkeiten des Landes finden Sie in jedem Reiseführer.

 

Neueste Artikel

16 unglaubliche Fakten über das Leben in Afrika

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDer zweitgrößte Kontinent gehört zugleich zu einer der ärmsten Regionen der Erde. Reisende und...
weiterlesen ...

Urlaub in Afrika: Mit der Reiserücktrittsversicherung abgesichert sein

Montag, 25. September 2017 | Mario Herbst

savanneimsonnenuntergangDie Fakten sprechen für sich. Tage ohne schlechte Nachrichten gibt es einfach nicht. Trotz...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel