Algerien News

Anzeige
Algerien arrow Hotels

Hotels - Algerien

Hotels.gifBei den Hotels in Algerien ist für jeden Geldbeutel etwas dabei. Vor allem in den großen Städten ist von der einfachen Budgetunterkunft bis hin zu luxuriösen Hotelanlagen alles zu finden.

In der Hauptstadt sind auch große Hotelketten wie Hilton, Sheraton oder Mercure vertreten. Besonders an der Küste und in den größeren Städten im Norden des Landes ballt sich das Angebot, während im kaum bewohnten Süden das Angebot stark abnimmt.

Ferienwohnungen und andere Immobilien in Algerien, besonders an dessen Mittelmeerküste können auch für längere Zeit gemietet werden. Der Zustand und die Ausstattung variieren dabei jedoch sehr stark und sollten vor Antritt der Reise nach Algerien soweit wie möglich in Erfahrung gebracht werden. Im Übrigen ist auch der Preis, den man pro Übernachtung bezahlen muss, nicht immer aussagekräftig darüber, wie die Qualität der Unterkunft ist – vergleichen lohnt sich also.

Für alle die das eigene Zelt bevorzugen gibt es viele private und auch zwei staatliche Campingplätze. Der eine nennt sich Sidi Fredj Youth Camp (Telefon: +213 (0)21 32 31 20) und liegt dementsprechend auch auf der Sidi Fredj Halbinsel. Der Zweite ist das Zeralda Youth Camp (+213 (0)21 32 70 75 / +213 (0)21 32 70 43), welches in der Küstenstadt Zeralda zu finden ist.

Die Bezahlung der Hotels erfolgt in algerischen Dinar (DZD), bei größeren oder internationalen Hotels in Algerien werden aber auch US-Dollar und teilweise sogar Kreditkarten akzeptiert.

Wenn sie in der heißen Jahreszeit nach Algerien reisen (siehe Klima Algerien) empfiehlt es sich ein Hotel oder eine andere Unterkunft mit Klimaanlage oder zumindest einem Ventilator zu suchen.

 

Neueste Artikel

Überwintern in Las Palmas - Stadtleben auf den Kanarischen Inseln

Montag, 22. Mai 2017 | Mario Herbst

EinreisebesstimmungUnter den Globetrottern und Touristen sind die Kanarischen Inseln schon lange ein Traumziel:...
weiterlesen ...

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel