Afrika Bilder

Hauptstadt Maputo - Treffpunkt Strand Allianz mit der Bevölkerung Wasserversorung von Flüchtlingen
Kapverden Boa Vista Strand Duene 3 Kapverden Boa Vista Strand Palmen Landschaft im Norden Ghanas
Kapverden Boa Vista Strand Haus Kapverden Boa Vista Strand Felsen Gorilla hält sich die Augen zu

Personen

Nelson Mandela

Nelson Mandela ist ein weltweit berühmter Politiker. Geboren am 18 Juli 1918 in Mvezo, Transkei, Südafrika, ist Nelson Rolihlahla Mandela einer der wichtigsten Kämpfer der Bewegung gegen die Apartheid und der erste schwarze Präsident des Landes Südafrika.

Im Jahr 1964 trat er aufgrund seiner Aktivitäten für die Anti-Apartheids Bewegung dann eine 27 jährige Gefängnisstrafe an. Zu der Zeit war er Mitglied und später (1991) Präsident des ANC (African National Congress).Mandela ist heute ein überzeugter und überzeugender Vertreter von zahlreichen Menschenrechtsorganisationen.

John Ronald Reuel Tolkien

J.R.R. Tolkien ist wohl einer der berühmtesten Autoren der Jugend für den Fantasy Bereich und wird auch als Begründer der modernen Fantasy Literatur bezeichnet. Der in Südafrika am 3 Januar 1892 geborene John Ronald Reuel Tolkin mit Wurzeln aus dem sächsischen veröffentlichte sein wohl bekanntestes Werk „Der Herr der Ringe“ im Jahre 1954. Bis zu seinem Tod am 2 September 1973 schrieb er an seinem Roman Silmarillon, welches jedoch dann von seinem Sohn Christopher Tolkien beendet und veröffentlicht wurde.

Gilbert G. Groud

Einer der berühmtesten Künstler aus Afrika ist heute Gilbert G. Groud, ein Maler und Autor, der im Jahre 1956 an der Elfenbeinküste geboren wurde. Heute setzt sich der Künstler vor Allem durch Comics gegen Kindersoldaten und Beschneidungen von Frauen ein und bezeichnet sich selbst als Verfechter der schwarzen Magie.

Miriam Makeba

Miriam Makeba, geboren am 4 März 1932, mit vollständigem Namen bekannt unter Zenzile Makeba Qgwashu Nguvama Yiketheli Nxgowa Bantana Balomzi Xa Ufun Ubajabulisa Ubaphekeli Mbiza Yotshwala Sithi Xa Saku Qgiba Ukutja Sithathe Izitsha Sizi Khabe Singama Lawu Singama Qgwashu Singama Nqamla Nqgithi stammt aus Südafrika und war eine weltweit bekannte Sängerin und kämpfte aus dem Exil heraus gegen die Apartheid und Unterdrückung. Ihr letztes Konzert gab sie im Jahre 2006 in Würzburg auf dem Afrika Festival.

Nach einem Benefizkonzert für Roberto Saviano starb sie am 10 November 2008 an einem Herzinfarkt. Eines ihrer bekanntesten Lieder ist beispielsweise Pata Pata.

Alek Wek

Alek Wek ist ein Supermodel aus dem Sudan. Geboren am 16 April 1977 wurde sie während des Drehs für das Musikvideo des James Bond Films „Golden Eye“ entdeckt und war im Jahre 1997 das erste afrikanische Model auf dem Titelblatt der Zeitschrift Elle und arbeitet heute für Victoria Secret.

 

Neueste Artikel

Die Rechte der Fluggäste bei Flügen von und nach Afrika

Dienstag, 24. Januar 2017 | Mario Herbst

article thumbnaiDie Vorfreude ist groß oder der Zeitdruck hoch – doch bereits vor Antritt des Fluges kommt die böse...
weiterlesen ...

Urlaub in Südafrika: Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

Mittwoch, 27. Juli 2016 | Mario Herbst

1 Die "Regenbogennation" Südafrika mit ihren landschaftlichen und kulturellen Gegensätzen gehört...
weiterlesen ...

Weitere neue Artikel